Home
Nach oben
Weiter
 

 

Formen des Erzählerberichts

Überblick


Nach Eberhard Lämmert (1955) kann man fünf verschiedene Formen des Erzählerbericht i.w.S. unterscheiden. Diese werden von Lämmert selbst Erzählweisen genannt.  

Der Erzählerbericht wird dabei von der Personen-/Figurenrede unterschieden. Er umfasst jene Textelemente eines Erzähltextes, die unmittelbar dem Erzähler bzw. der Erzählinstanz zugeordnet werden können (vgl. Vogt 1990, S.145). Da der von Lämmert verwendete Begriff unüblich ist, wird der Begriff Erzählerbericht i. w. S. verwendet. Dies führt natürlich dazu, dass die von Lämmert »Bericht« genannte Erzählweise dann den (Erzähler-)Bericht i. e. S. darstellt.
 

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 01.08.2017
 

                
Überblick ] Formen ] Showing/Telling ] Psycho-narration ]
                        
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de