Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

In Uniform gegen den Markenwahn

Erörterungsaspekte


Bei der Texterörterung von Gert Egles Text "In Uniform gegen den Markenwahn" kann man zur Herausarbeitung von Erörterungsansätzen die allgemeinen Leitfragen zu den Erörterungsaspekten konkretisieren:

Prämissen

Allgemeine Leitfragen

Konkretisierte Fragen

  • Was setzt der Autor bei seinem Standpunkt voraus?

  • Welche Hintergründe des Standpunktes spielen eine Rolle?

  • Weshalb werden sie nicht erwähnt?

 

  • Welches Bild von der Schule hat der Autor?

  •  

Gültigkeit

Allgemeine Leitfragen

Konkretisierte Fragen

  • Geht der Autor von einer uneingeschränkten Geltung seines Standpunktes aus?

  • Muss der vom Autor vertretene Geltungsanspruch eingeschränkt werden?

  • Kann der Standpunkt überhaupt Geltung für das dargestellte Problem erheben?

  • Sind Schuluniformen in jedem Fall zu befürworten?

Tragweite

Allgemeine Leitfragen

Konkretisierte Fragen

  • Welche Bedeutung hat der vorgetragene Standpunkt für den dargestellten Sachverhalt oder das angesprochene Problem?

  • Trägt der Standpunkt angesichts des Sachverhaltes oder Problems weit genug? Greift er zu kurz?

  • Geht der vorgetragene Standpunkt am Sachverhalt oder Problem vorbei?

  • Ist der Standpunkt verglichen mit anderen eigentlich aktuell oder nicht mehr zeitgemäß?

  •  

Vollständigkeit

Allgemeine Leitfragen

Konkretisierte Fragen

  • Hat der Autor bei ihrer Darstellung alle relevanten Aspekte des Sachverhalts oder Problems zur Sprache gebracht?

  • Welche Gründe könnten dafür verantwortlich sein, dass bestimmte Aspekte unerwähnt bleiben? (vgl. Prämissen)

  •  

Darstellungsstil

Allgemeine Leitfragen

Konkretisierte Fragen

  • Entspricht der gewählte Darstellungsstil (Wortwahl, Satzbau, Stil) dem Gegenstand, den die Autorin behandelt?

  • Trägt der Autor seinen Standpunkt sachlich-nüchtern vor?

  • Welche Gründe veranlassen ihn, seinen Standpunkt besonders leidenschaftlich-engagiert zu vertreten?

  • Übertreibt er? Neigt er zu Polemik oder Ironie?

  • Ist seine Art der Darstellung für den Sachverhalt unangemessen vorsichtig?

 

 

 
   Arbeitsanregungen:
  1. Konkretisieren Sie die allgemeinen Leitfragen zur Herausarbeitung von Erörterungsansätzen mit jeweils mehreren Fragen.

  2. Führen Sie die Antwort auf ihre Fragen zu zwei frei gewählten Erörterungsaspekten aus.
     

                  
Kurzversion ] Bausteine ]
        

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de