Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Erweiterte Argumentation

Die meisten Vorsätze für das neue Jahr bringen nicht viel

Der Übergang vom Argument zum Beweis


Es gibt viele Menschen, die sich zum Beginn des neuen Jahres etwas vornehmen. Über Sinn oder Unsinn solcher Vorsätze gehen die Meinungen auseinander.  (→Projekt Neujahr)

Ein Berufsschüler hat dazu mit dem Schreibauftrag, eine Argumentation nach dem Muster der →erweiterten Argumentation zu verfassen, geschrieben (→Allgemeines Argumentationsschema):

Die meisten Vorsätze für das neue Jahr bringen nicht viel, da sich die Menschen zu viele und zu große Vorsätze vornehmen. Meistens sind sie für die vorgenommenen Vorsätze einfach zu gemütlich bzw. zu faul. Das sieht man doch gleich, wenn jemand sich vornimmt, vom neuen Jahr an immer pünktlich sein will. Daher ist es eher unsinnig, sich Vorsätze vorzunehmen, die alles ändern sollen.

 

 
    
    Arbeitsanregungen:
  1. Untersuchen Sie in einer Schreibkonferenzgruppe von jeweils 3 bis 4 Teammitgliedern die Argumentation. Halten Sie die Schwächen der Argumentation schriftlich fest.
    • Markieren Sie dazu die Glieder der Argumentation (These, Argument, Beweis, Beispiel, Schlussfolgerung) mit unterschiedlichen Farben oder stellen Sie diese mit Hilfe der →Vorlagen für die →erweiterte Argumentation dar.
    • Überprüfen Sie, ob der Beweis das Argument begründet.
  2. Überarbeiten Sie im Anschluss daran - jeder für sich - die Argumentationen. (→Texte überarbeiten)
  3. Besprechen Sie Ihre Ergebnisse dann in einer erneuten Schreibkonferenz
  4. Verfassen Sie - jeder für sich - im Anschluss daran - noch einmal eine überarbeitete Fassung Ihrer Argumentation-
  5. Präsentieren Sie Ihr Vorgehen und Ihre Ergebnisse im Plenum.
     
 
     
 Baustein 1 ] Baustein 2 ] Baustein 3 ] Baustein 4 ] Baustein 5 ] Baustein 7 ] Baustein 8 ] Baustein 9 ] Baustein 10 ] Baustein 11 ] Baustein 12 ] Baustein 13 ] Baustein 14 ] Baustein 15 ] Baustein 16 ] Baustein 17 ] Baustein 18 ] Baustein 19 ] Baustein 20 ] Baustein 21 ] Baustein 22 ] Baustein 23 ] Baustein 24 ] Baustein 25 ] Baustein 26 ]
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de