teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Bausteine: Peter Bichsel, Die Tochter

Den Text mit einem Parallelkonspekt erfassen

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur Literarische Gattungen Kurzgeschichten Autorinnen und Autoren Peter Bichsel  Die TochterAspekte der Erzähltextanalyse [ Bausteine Verschiedene Arbeitsanregungen (Sammlung) ▪ Auswahl: So kann man mit dem Text kreativ umgehen Den Text mit einem Parallelkonspekt erfassen ◄ ▪
Sich über das Thema verständigen ▪  Die Textgliederung herausarbeiten Den Aussagekern formulieren Die Inhaltsangabe konzipieren Internetsplitter: Inhaltsangaben beurteilen Die Lebensformen und Lebensstile der Eltern und der Tochter miteinander vergleichen (literarische Charakteristik)Schritt für Schritt zur literarischen Charakteristik Die Zeitgestaltung analysieren Die Erzählperspektive analysieren Internetsplitter: Interpretationsaussagen beurteilen Interpretationsansätzen folgen ▪ Kreatives Schreiben: Eine Weiterzählung beurteilen ] San Salvador Bausteine Schreibformen So interpretiert man eine Kurzgeschichte Operatoren im Fach Deutsch

Texterfassung mit einem Parallelkonspekt

Die ▪ Kurzgeschichte ▪ »Die Tochter« von ▪ Peter Bichsel kann mit Hilfe eines ▪ Parallelkonspekts erfasst werden.

Dabei hängt die Arbeitsweise davon ab, in welchem Layout der Text vorliegt.

  • Ist die Textvorlage so gesetzt ("layoutet"), dass neben ihr hinreichend Raum für Anmerkungen, Kommentare u. ä. kann man, z. B. wie in dem nachfolgenden Beispiel verfahren.

  • Ist dies hingegen nicht der Fall, kann man ein leeres Blatt parallel zum Arbeitsblatt fixieren (z. B. mit Anlegemarken im Text verdeutlicht, oder auch einfach ankleben), um Raum für die eigenen handschriftlichen Annotationen zu schaffen.

  • Ist auch eine Fixierung dieser Art nicht möglich, sollte man, wenn dies nicht ohnehin schon der Fall ist, die Zeilen der Textvorlage durchnummerieren, um sich dann auf einem separaten Blatt für den Parallelkonspekt darauf beziehen zu können.
    Derartige Parallelkonspekte lassen sich nicht nur gut verwenden, wenn man den Konspekt für sich allein erstellt (produktorientiertes Schreiben), sondern auch beim teamunterstützten Schreiben (teilweise kooperatives Schreiben). Hier können die erstellten Konspekte dann einfach reihum gehen und bei Bedarf von den anderen ergänzt oder kommentiert werden.

  • Liegt der Text in digitalisierter Form so vor, dass er mit einer Textverarbeitung editiert und bearbeitet werden kann, lässt er sich ohne Weiteres über die Einstellungen des Seitenrandes oder durch Einrichtung von Spalten oder Tabellen so darstellen, dass der nötige Platz für den Parallelkonspekt geschaffen wird. Allerdings muss man dabei auf die veränderte Zeilenschaltung und den anderen Seitenumbruch achten, wenn Verweise angebracht werden, die sich auf eine bestimmte Druckfassung des Originaltextes beziehen müssen.

  • Ist die Textvorlage im digitalen pdf-Format verfügbar, kann man die gewünschten Markierungen und Annotationen mit einer geeigneten App z. B. auf dem Tablet vornehmen.

So könnte der Parallelkonspekt für Bichsels Kurzgeschichte beginnen

Nachfolgend können Sie ein beispielhaft sehen, wie ein solcher Parallelkonspekt für den Beginn von Bichsels Kurzgeschichte aussehen könnte:

Abends warteten sie auf Monika. Sie arbeitete in der Stadt [...] Sie, er und seine Frau, [...] und warteten auf Monika. [...] unvermittelter Beginn

Das Warten am gedeckten Tisch

Tochter Monika arbeitet in er Stadt und fährt mit der Bahn (schlechte Verbindung) zur Arbeit

[...] aßen sie erst um halb acht. Früher [...] eine Stunde eher [...] Jetzt warten sie täglich eine Stunde am gedeckten Tisch, an ihren Plätzen, [...]   Abendessen seit einem Jahr um 19.30

Eltern halten an ihrem Rhythmus fest, warten ab 18.30 in gewohnter Sitzordnung

asyndetische Reihung; Ellipse ("Einige Zeit später dann...")

historisches Präsens: "Jetzt warten sie täglich...

Sie war größer [...]  blonder und hatte [...] die feine Haut der Tante Maria. "[...] war immer ein liebes Kind", sagte die Mutter, [...] Monikas äußere Erscheinung im Vergleich mit der der Eltern 

Wiederholung

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 04.06.2020

 
   Arbeitsanregung

Erfassen Sie den Text mit Hilfe eines Parallelkonspekts.

 
   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz