Home
Nach oben
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Erörterungsansätze finden

Eine Aussagenliste erstellen

 
 
Nach der inhaltlichen Erfassung des Textes und der Herausarbeitung der gedanklichen und/oder argumentativen Strukturen des Textes geht es bei dem 6. Arbeitsschritt zur Texterörterung darum, geeignete Ansätze zur Erörterung zu finden. Dabei ist natürlich auch zu prüfen, ob ein gefundener Erörterungsansatz auch mit der benötigten Sachkenntnis angegangen werden kann.

Hat man sich für die textsukzessive Bearbeitungsstrategie entschieden und will bei seiner Erörterung nach dem Blockprinzip verfahren, kann dieser Arbeitsschritt schon bei der inhaltlichen und gedanklichen Erfassung des Textes erfolgen, die der strukturierten Textwiedergabe zugrunde liegt. In diesem Fall kann man an dieser Stelle darauf zurückgreifen.

Mit einer Aussagenliste arbeiten

Ein besonders geeignetes Mittel ist dabei die so genannte Aussagenliste. Dabei werden die wichtigen Aussagen eines Textes nacheinander aufgelistet und durchnummeriert. Natürlich muss bei der Erstellung einer Aussagenliste schon eine Auswahl zwischen Wichtigem und Unwichtigem getroffen werden, auch wenn eine derartige Liste durchaus etwas länger ausfallen darf.

Die Aussagenliste bildet, wenn man so will, das Nacheinander der wichtigen Aussagen ab, ohne deren argumentative Verknüpfung bei der Entfaltung des Themas analysieren zu wollen. Insofern ähnelt sie in gewisser Hinsicht dem Thesenpapier, einer Schreibform der Textwiedergabe. Allerdings beschränkt sie sich bei ihrer Auflistung eben nicht auf die wichtigsten Thesen eines Textes.

Ist die Aussagenliste erstellt, kann man sie durchgehen, um geeignete Erörterungsansätze zu finden. Dabei können Aussagen, die sich auf eine gemeinsame These beziehen zusammengefasst werden.

        
Überblick ] Arbeitsschritt 1 ] Arbeitsschritt 2 ] Arbeitsschritt 3 ] Arbeitsschritt 4 ] Arbeitsschritt 5 ] Arbeitsschritt 6 ] Arbeitsschritt 7 ] Arbeitsschritt 8 ] Arbeitsschritt 9 ] Arbeitsschritt 10 ] Zeitmanagement ]
           

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de