Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

 

l_h.jpg (743 Byte)

Glossar Film

A B C D E F G - I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Halbnahaufnahme  
Halbtotale
Handlungsachse
Handlungslinie
Handlungsverlauf
Harter Schnitt
Hartes Licht
Hauptlicht
Holländische Einstellung
Hollywood-Schnitt
Horizontalschwenk
Bestellen Sie Ihre DVD bei Amazon!

 

Halbnahaufnahme (full shot)
Einstellungsgröße, die in ihrem Ausschnitt zwar eine Vorstellung über die räumliche Umgebung liefert, auch wenn sie sich schon am Hauptmotiv ausrichtet; entspricht häufig der normalen Sehsituation.

 

Halbtotale (medium long shot)
Einstellungsgröße, die eine Figur in ihrem räumlichen Umfeld zeigt und damit noch eine gewisse Übersicht über die gesamte Szene ermöglicht

 

Handlungsachse (action angle)
auch: Handlungslinie; eine bloß vorgestellte bzw. gedachte Gerade/gerade Linie im Bild, an der entlang sich das Geschehen abspielt

 

Handlungslinie
vgl. Handlungsachse

 

Handlungsort (setting)
fiktiver Schauplatz der Handlung eines Films - vgl. im Ggs. dazu set, Drehort, Sequenz

 

Handlungsverlauf
vgl. Plot

 

Harter Schnitt
Einstellungen, die direkt aneinander gesetzt werden, ohne einen Übergangseffekt wie z. B. die Überblendung

 

Hartes Licht
Lichtquelle mit Lichtstrahlen, die durch Linsen oder Spiegel parallele ausgerichtet sind, und die, wenn sie auf ein Objekt fallen, extreme Schatten erzeugen; häufig als Effektlicht eingesetzt - vgl. Schlagschatten, Spotlight

 

Hauptlicht
Lichtquelle, das ein Motiv moduliert, Spitzlichter und Schatten erzeugt - vgl. Führungslicht

 

Helligkeitsumfang
auch: Kontrast; Kategorie zur Beschreibung des Unterschieds zwischen der hellsten und der dunkelsten Stelle einer Einstellung (Verhältniszahl)

 

Hintergrundausleuchtung
Weiches Licht, das zur Aufhellung des Hintergrunds verwendet wird, um das "Absaufen" des Hintergrunds im Dunkel zu verhindern

 

Hintergrundlicht
Weiches Licht, das als Aufhelllicht für eine ausreichende Hintergrundausleuchtung sorgt

 

Holländische Einstellung (dutch shot)
Begriff zur Bezeichnung einer Einstellung, bei der der Horizont nicht parallel zur Unterkante des Filmbildes verläuft

 

Hollywood-Schnitt
vgl. Continuity System

 

Horizontalschwenk
Schwenk, der in horizontaler Richtung ausgeführt wird; verschafft Überblick bei Landschaftsdarstellungen oder "dramatisiert" Handlungsabläufe - vgl. Vertikalschwenk

A B C D E F G - I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de