Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Strukturen der Zeitgestaltung: Dauer

Erzählte Zeit


Mit dem Begriff erzählte Zeit (= story time, temporalité de l'histoire) bezeichnet man jenen Zeitraum, der in einer Geschichte erzählt wird. Damit unterscheidet sich der Begriff von dem der Erzählzeit, bei dem es um den Zeitraum geht, den man zum Erzählen bzw. Lesen der Geschichte aufwenden muss. Das Verhältnis dieser beiden Strukturen der Zeitgestaltung bestimmt das Erzähltempo eines epischen Textes.

 

Überblick ] Ausschnitt ] Dauer ] Reihenfolge ]
 
 
logo_sm.jpg (3144 Byte)
          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de

OER Global Logo von Jonathas Mello lizenziert unter Creative Commons Attribution Unported License