teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Gliederungskonzeptionen bei der Arbeitsgliederung

Argumentationsmodell

Arbeitsschritte lineare und dialektische Erörterung

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Schreibformen Schreibformen in der SchuleÜberblick Didaktische und methodische Aspekte Texte zusammenfassen Erörterndes Schreiben
Didaktische und methodische Aspekte Formen des erörternden Schreibens Quickie für Eilige Überblick Klassische Formen Überblick Freie Problem- und Sacherörterung Didaktische und methodische AspekteKompetenzen beim Erörtern Allgemeine Merkmale der Schreibform Erörterungstypen Überblick Grundtypen: Lineare und dialektische ErörterungÜberblick Lineare Erörterung Dialektische Erörterung Arbeitsschritte Arbeitsschritte beim produktorientierten Schreiben Quickie Überblick Zeitmanagement Betrachtung und Erschließung des Themas Stoffsammlung Stoffordnung Arbeitsgliederung Überblick Formen der Arbeitsgliederung [ Gliederungskonzeptionen Überblick Begriffsmodell Argumentationsmodell ] Reihenfolge der Gliederungspunkte Sprachliche Form NiederschriftArbeitsschritte beim kooperativen Schreiben Sprachliche GestaltungThemensammlung Musteraufsätze ▪ Bausteine FAQ'sSelbst- und Fremdbeurteilung ▪ Weitere Typen der freien Problem- und Sacherörterung Neuere FormenFreiere FormenTexterörterungLiterarische ErörterungSachtexte analysieren (Textanalyse) Texte interpretieren (Textinterpretation) ▪ Materialgestütztes SchreibenOffizielle Briefe schreibenErzählenBerichtenBeschreibenSchildern  Einen Essay schreibenKreativ schreibenSonstige schulische Schreibformen  Operatoren im Fach Deutsch

 

Thesen und Argumente als Gliederungspunkte

Bei der ▪ Arbeitsgliederung nach dem  Argumentationsmodell werden die bei der ▪ Stoffordnung gefundenen Thesen und Argumente als Gliederungspunkte für die Arbeitsgliederung eingesetzt. Dies macht man am besten mit der ▪ Satztechnik.

Wer seine Arbeitsgliederung mit dieser ▪ Gliederungskonzeption erstellen will, muss sich über die Zuordnung von Aussagen in einem Argumentationszusammenhang (▪ Allgemeines Argumentationsschema) im Klaren sein. Er muss also Aussagen als Thesen, Argumente, Beweise und Beispiele identifizieren und in eine argumentative Beziehung bringen können.

Diese Form der Gliederung verlangt nicht zwingend begriffliche Präzision (vgl. ▪ Begriffsmodell), denn hier können auch Thesen und Argumente wie in einer Argumentationsskizze stichwortartig in die Arbeitsgliederung eingehen.

So sieht eine Gliederung nach dem Argumentationsmodell aus

Für die beiden nachfolgenden ▪ Gliederungsformen könnte dies wie folgt aussehen:

Buchstaben-Ziffern-System

Dezimalklassifikationssystem

I. These 1
   1. Argument 1
       a) Beweis 1
           aa) Beispiel 1
           ab) Beispiel 2
       b) Beweis 2
       ....
   2. Argument 2
   ...
II. These 2
...

1

These 1

1.1

Argument 1

1.1.1

Beweis 1

1.1.1.1

Beispiel 1

1.1.1.2

Beispiel 2

1.1.2

Beweis 2

...

...

1.2

Argument 2

...

...

2

These 2

Beispiel zu einem Erörterungsthema

Für das nachfolgende Thema

"Das eigene Konto für Minderjährige ist der Einstieg in den Schuldenturm!" behaupten Verbraucherverbände angesichts der mittlerweile auch bei den jugendlichen Kontoinhabern üblichen Minuszahlen auf dem Girokonto. Wie beurteilen Sie in diesem Zusammenhang das Verhalten von Banken, minderjährigen Jugendlichen z. T. ansehnliche Überziehungskredite einzuräumen?

ist die nachfolgende, noch weiter zu ergänzende Arbeitsgliederung nach dem Argumentationsmodell erstellt worden.


Für größere Ansicht bitte an*klicken!

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 02.01.2024

     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz