Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

3. Stufe: Ordnen und organisieren

Allgemeine Unterlagen/Nachschlagematerial

Referenzmaterial

 
 
  Zu den Dingen, die im Augenblick kein Handeln erfordern, werden im GTD®-Konzept Durcharbeitung allgemeine Unterlagen und Nachschlagematerial gezählt, die man aus unterschiedlichen Gründen weiter aufbewahren will. Dieses Material wird auch als Referenzmaterial bezeichnet.

Wie viel Referenzmaterial aufbewahrt werden soll, hängt dabei nicht zuletzt von dem verfügbaren Raum dafür und dem verwendeten Ablagesystem ab. Grundsätzlich ist dabei von einer großen Vielfalt der Systeme auszugehen, die auf spezifische Interessen und Bedürfnisse zugeschnitten werden sollten.

Im Allgemeinen lassen sich vier verschiedene Ablagesysteme unterscheiden, die sich zum Teil auch ergänzen können.

  • Ablage für allgemeine Unterlagen

    • "Papiere" jedweder Art und Größe vom kleinsten Zettel bis zum Plakat

    • E-Mails

  • Aktenablage in großem Umfang und Stil mit Hilfe besonderer Aktenschränke o. ä.

  • Individuell gestaltete und optimierte Bibliothek(en) und Archive in besonderen Räumlichkeiten o. ä.

  • Karteien und weitere Mittel zur Adressenverwaltung , z.B. Organizer, PC, Plam etc.

(vgl. Allen (2004, S. 200f.)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.09.2016

 
      
  Überblick ] 1. Erfassen ] 2. Durcharbeiten ] 3. Ordnen ] 4. Überprüfen ] 5.Tun ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de