Home
Nach oben
Weiter
 

 

Schiller: Ankündigung der Horen

Fragen zum Text


  Schillers Text "Ankündigung der Horen" (1795) wartet mit sprachlichen und inhaltlichen Verständnisschwierigkeiten auf, die bei einer oberflächlichen Lektüre nicht ohne Weiteres zu lösen sind. Hier sind kursorisches und intensives Lesen gefragt, die Anwendung bestimmter Lesestrategien wie z.B. SQ3R-Technik oder MURDER-Schema, um zu einem eindeutigen Textverständnis zu gelangen.
Um den Inhalt eines Textes und/oder den gedanklichen Aufbau eines Textes zu erfassen gibt es verschiedene Methoden. Fragemethoden eignen sich dabei besonders bei schwierigen Texten wie dem hier vorliegenden Beispiel. Man kann dabei die W-Fragen-Methode bei der inhaltlichen Erfassung eines Textes und die Fragenmethode bei der Erfassung des Gedankenganges eines Textes voneinander abheben.
Inhalt und gedanklicher Aufbau des vorliegenden Textes lassen sich mit den folgenden - jederzeit erweiterbaren oder präzisierbaren - Fragen erfassen.

Fragen zum Text

  • Von welchen Grundüberzeugungen über die Französische Revolution und ihre Folgen für die weitere Entwicklung der Gesellschaft geht Schiller aus?

  • Welche Themen beherrschen seiner Meinung nach die Öffentlichkeit?

  • Welche Auswirkungen hat diese Form der Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit auf die Öffentlichkeit (Leser, Publikum)?

  • Wie beurteilt er die Auseinandersetzung um diese Themen?

  • Welchem Bedürfnis will Schiller mit seiner Schrift Rechnung tragen?

  • Was erwartet sich Schiller von seinem Ansatz?

  • Mit welchen Inhalten will Schiller seine Leser erreichen?

  • Was bedeutet »Schönheit zur Vermittlerin von Wahrheit« machen?

  • In welchem Verhältnis stehen nach Ansicht von Schiller Wahrheit und Schönheit?

  • Wie will Schiller bewerkstelligen, dass das die Inhalte der »Horen« die Bevölkerung erreichen können?

  • Welche Rolle spielen in Schillers Konzeption neue gegenwärtige oder zukünftige Erkenntnisse der Wissenschaft?

  • Welche Bedeutung haben antike Vorbilder für das, was Kunst nach Schiller bewirken soll?

  • Was bedeuten die von Schiller genannten Ziele Wohlanständigkeit und Ordnung, Gerechtigkeit und Frieden, die den »Geist und die Regel« der »Horen« ausmachen sollen?

  • Inwiefern orientiert sich Schiller an Idealen der Antike?

  • ...
     

 
        
  Bausteine ]  
       

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de