Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Lesestrategien

MURDER-Schema

(Dansereau u. a. 1979)


Die SQ3R-Technik wurde von Danserau u.a. (1979) zum so genannten MURDER-Schema (benannt nach den Anfangsbuchstaben der Arbeitsschritte!) weiterentwickelt. Bei dieser Lesestrategie werden Primär- und Sekundärstrategien unterschieden.
  • Primärstrategien haben einen unmittelbaren Einfluss auf die Verarbeitung von Informationen (verstehen, behalten ...)

  • Sekundärstrategien dienen im Allgemeinen als Selbststeuerungsaktivitäten zur Stützung des Lernens

Primärstrategien
Verstehensstrategien   Abruf- u. Anwendungsstrategien
setting the mood to study
Lernbereitschaft (Motivation) und geeignete Lernatmosphäre herstellen
M setting the mood
geeignete Lernatmosphäre herstellen
reading for understanding
auf Textverstehen ausgerichtetes Lesen, Unwichtiges von Wichtigem unterscheiden
U understanding the requirements of the task
Aufgabenstellung analysieren
recalling the material
vom Text losgelöste Wiedergabe des Inhalts mit eigenen Worten, paraphrasieren, bildhafte Vorstellungen erzeugen, graphische Veranschaulichungen
R recalling the main ideas relevant to the task environment
die auf die Aufgabe bezogenen zentralen Gedanken abrufen
digest the material
Informationen in eigenes Wissen einordnen; wenn nötig umstrukturieren oder korrigieren
D detailing the main ideas with specific information
die wichtigen Gedanken mit Hilfe von weiteren Detailinformationen voneinander abgrenzen
expanding knowledge
über den Text hinausgehende Informationen (eigenes Wissen oder andere Informationsquellen)
E expanding the information into an outline
die Informationen entsprechend der Aufgabenstellung strukturieren
review
Lernergebnis überprüfen, Schwierigkeiten und Lücken im Textverständnis erkennen
R reviewing
überprüfen, ob das erreichte Lernergebnis angemessen ist

Sekundärstrategien

Zielsetzung(en), Zeitplanung, Konzentrationssteuerung und -aufrechterhaltung, Überwachung des Lernvorganges und Diagnose des eigenen Forschritts beim Lernen

(vgl. Christmann/Groeben 1999, S.193)

      
  Center-Map ] Lesehaltungen ] Lesetechnik ] Erstleseeindrücke ] Leseverfahren ] Lesestrategien ] Textauswahl ] Links ins WWW ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de