Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Den Gedankengang eines Textes erfassen

Fragenmethode


Wer den Gedankengang eines Textes erfassen will, kann dies mit einem Katalog von Fragen tun. Diese Fragen zielen dann immer auf die Erfassung von argumentativen Strukturen.

Texte mit mehr oder weniger klaren argumentativen Strukturen

Fragen zur Argumentation (Auswahl)

Eine kleine Auswahl von derartigen Fragen zur Argumentation, die aber ohne konkreten Textbezug sind, gibt die nachfolgende Übersicht:

  • Welche Behauptungen / Thesen werden aufgestellt?
  • Wie werden die Behauptungen begründet?
  • Welche Argumente werden durch Stützungen untermauert?
  • Welche Beispiele sollen die Argumentation belegen?
  • Welche Schlussfolgerungen werden aus der / den Argumentationen gezogen?
  • Welche Behauptungen werden nur aufgestellt, aber nicht begründet?
  • Gibt es Behauptungen und Argumente, die nicht in einem engen Bezug zueinander stehen?
  • ....

Texte mit assoziativen Strukturen

Ein Text, der stärker assoziativ von einem Gedanken zum anderen springt, kann damit natürlich kaum oder gar nicht erfasst werden. In einem solchen Fall hilft nur, der Versuch des (assoziativen) Nachvollzugs der Gedanken.
 

            
  Überblick ] Lesen ] Markieren ] Exzerpieren ] Konspektieren ] Reduktionstechnik ] Bearbeitungsstrategien ] Inhalt ] Gedankengang ]  
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de