teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Einen privaten Geschäftsbrief schreiben: Lernen, wie man's macht

Klassenfahrt nach Venedig

C-1-2: Elemente einer privaten Geschäfts-E-Mail

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Schreibformen  ● Schreibformen in der Schule Offizieller Brief Privater Geschäftsbrief Didaktische und methodische Aspekte  Quickie für Eilige Aspekte der Schreibaufgabe Portfolio Privater Geschäftsbrief Selbstlern-Modul: Einen privaten Geschäftsbrief schreiben
 Wie kann ich vorgehen?  ▪ Wissen, worum es geht   Lernen, wie man's macht ÜberblickNiveau A: Komplexe Schreibaufgaben Niveau B: Schreibaufgaben auf einem mittleren Niveau [ Schreibaufgaben auf einem niederen NiveauC-1-1 C-1-2: Klassenfahrt nach Venedig ◄ ▪ C-3-1 C-3-2 ▪  C-6-1 ]Portfolioarbeit mit den Materialien des Selbstlern-ModulsPortfolioarbeit mit den Materialien des Selbstlern-Moduls Bausteine Musterbriefvorlagen Häufig gestellte Fragen Links ins WWW Operatoren im Fach Deutsch

Elemente des Privaten Geschäftsbriefs
Eine Schreibaufgabe mit einen niederen Anforderungsniveau

Im Bereich "Lernen, wie man's macht" im ▪ Selbstlern-Bereich Privater Geschäftsbrief können Sie verschiedenen Lernpfaden folgen.

Diese Lernpfade sind in drei Anforderungsniveaus bzw. Kompetenzniveaus unterteilt. Natürlich kann man - je nach Bedürfnissen und Lernstand - auch immer wieder auf die anderen Niveaus zugreifen. Sie bauen nicht unmittelbar aufeinander auf. Zum Wechseln klicken/tippen Sie einfach auf den entsprechenden Ring in dem Schaubild.

Hier können Sie lernen, wie man die wesentlichen Informationen einer Situationsbeschreibung für das Schreiben einer privaten Geschäfts-E-Mail verwenden kann.

Klassenfahrt nach Venedig
Situation

Die Abschlussklasse 3 LL (Fachkraft für Lagerlogistik) an der Heinbach-Schule in Gütersloh hat ausführlich über das Ziel ihrer Abschlussfahrt diskutiert. Die Mehrheit hat sich dafür entschieden, die Fahrt nach Venedig zu unternehmen.

Mit einer geschäftlichen E-Mail an das Reisebüro Meinig mit der E-Mail-Adresse info@meinig-reisen.de soll sich der Klassensprecher Franco Sangieri über die verschiedenen Gesichtspunkte informieren, die bezüglich Reisetermin, Reisedauer, Unterbringung und Verpflegung und die Anzahl der Mitreisenden geklärt werden müssen. Dabei ist von den Schülerinnen und Schülern vereinbart worden, dass die Kosten für die gesamte Abschlussfahrt 480,00 Euro nicht übersteigen dürfen.

Eingabehinweise zur Formulareingabe


PDF PDF-Formular DOCX
Elemente des Privaten Geschäftsbriefs

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 04.06.2020

     
   
   Arbeitsanregungen
  1. Markieren Sie die Textteile in der Situationsbeschreibung "Klassenfahrt nach Venedig“, die für die Abfassung der Anfrage beim Reisebüro Begleitschreibens nötig sind.

  2. Schreiben Sie diese dann heraus und ordnen Sie diese in der tabellarischen Übersicht den Teilen der privaten Geschäfts-E-Mail zu.

  3. Ergänzen Sie fehlende notwendige Angaben.

    • Notieren Sie - auch wenn dies bei E-Mails sonst nicht üblich ist - ein E-Mail-Datum am Beginn Ihres Haupttexts.

    • Beachten Sie, wer, außer dem Hauptadressaten, on in Form einer Kopie oder Blindkopie die E-Mail erhalten soll.

  4. Ergänzen Sie fehlende notwendige Angaben privaten Geschäftsbriefs zu, z.B. ▪ Absenderanschrift, ▪ Empfängeranschrift, ▪ Betreff, ▪ Haupttext, ▪ Anlagen (Anlagevermerk).

    Benutzen Sie dazu ggf. das PDF-Formular, in das Sie schreiben können. Speichern Sie Ihr Ergebnis und drucken Sie es aus.

 
     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz