Home
Nach oben
Zurück
 

 

Robinsonade

Das ideale Kinderbuch

Joachim Heinrich von Campe (1779)

 
 
  ...ein Buch, welches zwar eben so unterhaltend und anziehend als irgendein anderes wäre, aber nicht so, wie andere, bloß zu untätigen Beschauungen, zu müßigen Rührungen, sondern unmittelbar zur Selbsttätigkeit führte; ein Buch, welches den jungen Nachahmungstrieb der Kinderseele (den ersten unter allen Trieben, die bei uns zu erwachen pflegen) unmittelbar auf solche Gegenstände lenkte, welche recht eigentlich zu unserer Bestimmung gehören, ich meine auf Erfindungen und Beschäftigungen zur Befriedigung unserer natürlichen Bedürfnisse; ein Buch, worin diese natürlichen Bedürfnisse des Menschen mit den erkünstelten und eingebildeten, so wie die wahren Beziehungen der Dinge in der Welt auf unsere Glückseligkeit, welches Junge und Alte das Glück des geselligen Lebens, bei allen seinen Mängeln und unvermeidlichen Einschränkungen. recht mit Händen greifen ließe, und dadurch alle zur Zufriedenheit mit ihrem Zustande, zur Ausübung jeder geselligen Tugend und zur innigen Dankbarkeit gegen die göttliche Vorsehung ermunterte.
Indem ich mir das herrliche Bild eines solchen Buches ausmalte und schüchtern nach dem Manne, der es uns geben könnte, umherblickte, fiel mir ein, dass schon Rousseau einmal ein ähnliches Buch gewünscht und wie fing mein Puls an zu pochen!

(aus: Joachim Heinrich von Campe, Robinson der Jüngere, Braunschweig 1848)
 

 
    
   Arbeitsanregungen:
  1. Arbeiten Sie heraus, was von Campe von dem "idealen" Kinderbuch erwartet.
  2. Wie beurteilen Sie die Vorstellungen von Campes?
     
 
     
  Literarische Texte ] Literaturwiss. Texte ] Sonstige Texte ]  
  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de