teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Selbsteinschätzung

Fragebogen zur Selbsterkundung

Wie gehe ich beim Schreiben einer Sachtextanalyse am besten vor?

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Schreibformen Schreibformen in der Schule
Überblick Didaktische und methodische Aspekte Texte zusammenfassen SACHtexte analysieren (Textanalyse) ▪ Didaktische und methodische Aspekte ▪ Überblick Kontinuierliche Sachtexte analysierenDidaktische und methodische Aspekte   Quickie für EiligeÜberblick Aspekte der Schreibaufgabe Schreibaufgaben Politische Reden analysieren Textauswahl Bausteine Selbsteinschätzung und Feedback Didaktische und methodische Aspekte Überblick [ Selbsteinschätzung Überblick Fragebogen zur Selbsterkundung: Wie gehe ich beim Schreiben einer Sachtextanalyse am besten vor? ◄ ▪ Kompetenzraster: Was kann ich wie gut? Überprüfen und Überarbeiten ]Feedback geben und nehmen ▪ Diskontinuierliche Sachtexte analysieren BeispieleTextauswahl Häufig gestellte Fragen ▪ Texte erörtern (Texterörterung) Texte interpretieren (Textinterpretation) ▪ Materialgestütztes Schreiben Offizielle Briefe schreibenErzählenBerichtenBeschreiben SchildernErörtern: Erörterndes Erschließen und Schreiben Einen Essay schreiben Kreativ schreiben Sonstige schulische Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

docx-Download - pdf-Download

Eine gute Idee: Über das eigene Schreiben von Inhaltsangaben nachdenken

Es gibt verschiedene ▪ Gründe, die einen veranlassen können, einmal über die Art und Weise nachzudenken, wie man beim Schreiben vorgeht, wenn man Schreibaufgaben zur ▪ Analyse eines kontinuierlicher Sachtexte in einem produktorientierten Schreiben (jede/r schreibt für sich allein) bewältigen will.

Manchmal liegt ein ganz konkreter Anlass vor:

  • Vielleicht hat man gemerkt, dass man immer wieder ▪ Probleme hat mit dem Schreiben überhaupt hat.

  • Aller Bemühungen zum Trotz kommt man beim Schreiben von Sachtextanalysen einfach nicht weiter.

  • Irgendwie hat man das Gefühl, dass man einfach nicht weiß, wie bzw. mit welcher ▪ Strategie man solche Schreibaufgaben überhaupt anpacken kann.

  • Man ist unzufrieden damit, wie andere das, was man geschrieben hat, beurteilen oder bewerten.

  • Manchmal ist man aber auch einfach gespannt darauf, über seine Art zu schreiben, einmal grundsätzlich nachzudenken und dabei etwas Neues über sich selbst zu erfahren.

Ein Fragebogen zur Selbsterkundung

docx-Download - pdf-Download

Der nachfolgende Fragebogen soll helfen, mehr über das eigene Vorgehen beim Schreiben von Sachtextanalysen zu erfahren. So kann man Anhaltspunkte bekommen über seine ▪ Schreibstrategien, um sie ggf. auch zu ändern. Er soll einfach anregen, einmal über verschiedene Aspekte beim Schreiben von ▪ Analysen kontinuierlicher Sachtexte nachzudenken.

Ich kann dann am besten schreiben

Häufigkeit

(So gehe ich meistens vor)

Einstellung

(So macht es mir am meisten Spaß

Erfolg

(Dabei habe ich den größten Erfolg)

1 wenn ich schon ein gewisses Vorwissen zu dem Thema habe, um das es in dem Text geht      

2

wenn ich den Text einmal durchlese.      

3

wenn ich schon beim ersten Lesen Markierungen und Hervorhebungen anbringe.      

4

wenn ich den Text zweimal lese.        

5

wenn ich den Text erst beim zweiten Lesen mit Markierungen und Hervorhebungen für das Wichtigste versehe.      

6

wenn einfach ich drauflosschreibe.      

7

wenn ich mir im Kopf ausdenke, was ich jeweils schreiben will, und das dann niederschreibe.      

8

wenn ich vorgegebene Arbeitsschritte Schritt für Schritt abarbeite.      

9

wenn ich Fragen an den Text stelle, um ihn besser zu verstehen.      

10

wenn ich den Text in Sinnabschnitte einteile.      

11

wenn ich die erforderlichen Angaben für die Überblicksinformation genau erfasse und erst einmal notiere      

12

wenn ich mir Thema und Kurzinhalt separat notiere.      

13

wenn ich wichtige Thesen (am Rand) markiere      

14

wenn ich Schlüsselwörter, die auf argumentative Strukturen hinweisen (Verknüpfungswörter, Konjunktionen und andere Formulierungen/Prozedurausdrücke für das Argumentieren in einem Text) markiere.      

15

wenn ich einzelne Argumentationen mit den im Text vorhandenen Elementen (z. B. These – Argument – Beweis – Beispiel – Schlussfolgerung) separat skizziere.      

16

wenn ich versuche, die Gedankengänge mit treffenden Formulierungen zu bezeichnen      

17

wenn ich eine strukturierte Textwiedergabe zum Text verfasse und meinen Text nach dem Blockprinzip aufbaue      

18

wenn ich in einem weiteren Arbeitsgang untersuche, welche besonderen sprachlichen – rhetorische und stilistische Mittel – die wichtigen Aussagen des Textes unterstützen sollen      

19

wenn ich meinen Text nach dem Reißverschlussprinzip aufbaue und bei meinen Ausführungen am Text entlang vorgehe      

20

wenn ich schwierige Gedanken in einem Konzept ausformuliere      

21

wenn ich ein vollständig ausgearbeitetes Konzept/eine Entwurfsfassung schreibe.      
22 wenn ich meinen Entwurf vor der Endfassung überarbeite.      
23 wenn ich möglichst eigene Formulierungen im Kopf entwickle und sie dann mit den entsprechenden Textstellen vergleiche.      
24 wenn ich mir einen genauen Zeitplan mache.      

docx-Download - pdf-Download

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 30.12.2023

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz