Home
Nach oben
Zurück
 

 

Essay

Der Admission Essay


Der so genannte Admission Essay zählt derzeit nicht zu den schulischen Schreibform in Deutschland, ist aber inzwischen ein durchaus übliches Mittel der Bewerberauswahl im Zulassungsverfahren an den Universitäten geworden, wird aber auch in der privaten Wirtschaft bei Stellenbesetzungen immer häufiger verlangt. Er gehört dabei meist zu einem Ensemble mehrerer Bewerbungskomponenten, die darüber hinaus noch ein Aufnahmegespräch, ein Motivationsschreiben und die Empfehlung eines Lehrers umfassen können. In der Funktion einer Schreibform zur Bewerbung um einen Studien- und Arbeitplatz sollte er daher auch seinen festen Platz im Bereich schulischer Schreibformen erhalten.

Der Admission Essay werden im Bewerbungsverfahren verwendet, um etwas Genaueres über die Motive, Qualifikationen und Einstellungen eines Bewerbers bzw. einer Bewerberin zu erfahren. Damit gibt er dem jeweiligen Bewerber auch eine, verglichen mit anderen Schreibformen bei der Bewerbung, ausführlichere Gelegenheit zur Selbstdarstellung.

(vgl. http://essayinfo.com/essays/admission_essay.php)

»http://gradschool.about.com/lr/admissions_essay/97603/1/

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013
 

/
     
  Center-Map ] Überblick ] Bezug zu Bildungsstandards ] Merkmale ] Essayistisches Schreiben ] Essay mit Dossier ] Beispiele ] Angelsächs. Varianten ] Bausteine ] Links ins WWW ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de