Home
Nach oben
Weiter
 

 

Kategorien für das persönliche Zeitprofil

Überblick

 
 
  Zeitbudgetanalysen basieren auf der Zusammenfassung bestimmter Tätigkeiten und Aktivitäten unter bestimmten Oberbegriffen (Kategorien). Solche Kategorien sind auch für das aus einem persönlichen Zeitprotokoll hervorgehende persönliche Zeitprofil von großer Bedeutung und stellen damit eine wichtige Voraussetzung für ein effizientes Arbeits- und Zeitmanagement dar.

Die Sammelbegriffe oder Kategorien, die für ein solches Zeitprofil verwendet werden, hängen vom jeweiligen Verwendungszweck ab. Kategorien, die dafür in Frage kommen können, sind z.B. Kategorien, wie sie auch in den Zeitverwendungsstudien des Statistischen Bundesamts oder den statistischen Erhebungen des Medienpägogischen Forschungverbund Südwest (mpfs) verwendet werden. Die nachfolgende Auswahl von Kategorien greift auf diese Quellen zurück und nimmt weitere Ergänzungen vor. Je nach Aufgabe und Ziel solcher Zeitbudgetanalysen können nur Kategorien einer bestimmten Ordnungsstufe, z. B. übergeordnete Kategorien, verwendet oder weitere Ergänzungen vorgenommen werden.

Kategorien, die in Zeitbudgeterhebungen im Zusammenhang mit Ausbildung, Schule und Beruf Verwendung finden könnten, sind zum Beispiel die folgenden:

  • Persönliches

    • Schlafen (vgl. Freizeit)

    • Essen

    • Körperpflege und -hygiene

  • Bildung, Weiterbildung, lebenslanges Lernen

    • Besuch der Schule

      • Unterrichtsstunden

        • Reguläre Fächer

          • Deutsch

          • Geschichte

          • Englisch

          • Mathematik

          • Biologie

          • ...

        • Vor- und Nachbereitung (z. B. Hausaufgaben)

        • Arbeitsgemeinschaften (AG's)

          • Menschenrechte

          • Schulfest

          • ...

        • Schülermitverwaltung (SMV)

        • ...

      • "Freistunden"

        • vormittags

        • nachmittags

      • Pausen

        • vormittags

        • Mittagspause

        • nachmittags

      • Schulweg

    • Besuch der Hochschule

      • Studienfächer

        • Germanistik

          • Proseminar

          • Hauptseminar

          • Vorlesung

          • ...

        • Geschichte

          • Proseminar

          • Hauptseminar

          • Vorlesung

          • ...

        • ...

      • Vorlesungen

      • Seminare

      • Übungen

      • Vor- und Nachbereitung

      • Weg zur Universität

    • allgemeine Fort- und Weiterbildung

      • ...

    • berufliche Fort- und Weiterbildung außerhalb bezahlter Arbeitszeit

      • ...

  • Haushaltsführung

    • Haus- und Gartenarbeit

      • Zubereitung von Mahlzeiten

      • Geschirreinigung

      • Haus- und Wohnungsreinigung

      • Wäschepflege

      • Pflanzen- und Tierpflege

      • ...

    • Handwerkliche Tätigkeiten

      • Hausbau

      • Wohnungsreparaturen

      • Wohnungsrenovierung

      • Fahrzeugreparaturen und Fahrzeugpflege

      • Reparatur und Herstellung von Gebrauchsgegenständen

    • Haushaltsplanung

      • Einkaufen (auch per Telefon oder Internet)

      • Besorgungen machen

      • Behördengänge

      • Haushaltsorganisation und -planung

      • ...

    • Pflege und Betreuung

      • Kinderbetreuung (auch jüngeren Geschwistern)

        • Spielen und Sport mit Kindern

        • Hausaufgabenbetreuung

        • Vorlesen

        • Gespräche

        • Kind begleiten

        • Fahrdienste

        • bei der Körperpflege unterstützen

        • zu Bett bringen

        • Betreuung von kranken und pflegebedürftigen Kindern

      • Unterstützung von erwachsenen Haushalts- bzw. Familienmitgliedern

      • Pflege von kranken oder pflegebedürftigen Haushalts- bzw. Familienmitgliedern

    • Ehrenamt und Hilfen

      • Wahrnehmung von Ehrenämtern (z.B. in Vereinen, Parteien oder der freiwilligen Feuerwehr)

      • unentgeltliche soziale Hilfeleistungen bei Wohlfahrtsorganisationen, Kirchen o. ä.

      • informelle Hilfen für andere Haushalte (z. B. Betreuung von Kindern der erwachsenen Schwester, von Enkelkindern, private Unterstützung von älteren Personen außerhalb des eigenen Haushalts)

  • Erwerbstätigkeit

    • Haupterwerbstätigkeit

    • Nebenerwerbstätigkeit, "Nebenjob"

    • Weiterbildung während der Arbeitszeit

    • Arbeitssuche

    • Weg zur Arbeit

  • Freizeit

(vgl. Wo bleibt die Zeit? Die Zeitverwendung der Bevölkerung in Deutschland 2001/2002, hg. v. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Statistisches Bundesamt 2003, S.44f.; verändert und ergänzt; rote Schrift verweist u. a. auch auf das mögliche Zeitprofil von Schülerinnen und Schülerinnen und Schülern)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.09.2016

 
       
    
   Arbeitsanregungen:
  1. Stellen Sie diejenigen Kategorien zusammen, die sich Ihrer Ansicht nach für die Untersuchung Ihres eigenen Zeitbudgets eignen und nehmen Sie dabei nötige Änderungen und Ergänzungen vor.

  2. Ordnen Sie die Aktivitäten und Tätigkeiten, die Sie in Ihrem persönlichen Zeitprotokoll vermerkt haben, den oben genannten Kategorien zu.

  3. Ergänzen Sie die Kategorien dadurch, indem sie die Tätigkeiten und Aktivitäten in ihrem beruflichen Alltag genauer erfassen.
     

 
     
  Überblick ] Kategorien ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de