teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

Bausteine: Wolfgang Borchert, An diesem Dienstag

Interpretationsaussagen beurteilen

Splitter aus dem Internet

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Wolfgang Borchert Kurzgeschichten ● Nachts schlafen die Ratten doch Die Küchenuhr An diesem Dienstag Text Aspekte der Erzähltextanalyse [ Bausteine  ▪ Verschiedene Arbeitsanregungen (Sammlung)
Den Inhalt des Textes unter Berücksichtigung des Aufbaus erfassen Eine sinnvolle Reihenfolge herstellen Eine Inhaltsangabe konzipieren Vorsicht Abzocke: Bezahlangebote aus dem Netz Interpretationssplitter aus dem Internet beurteilen ] Die Kirschen Das Brot Die drei dunklen Könige Lesebuchgeschichten Mein bleicher Bruder ▪  Die Katze war im Schnee erfrorenDer Kaffee ist undefinierbar Die lange lange Straße lang Die Mauer Das GewitterDie traurigen Geranien Im Schnee, im sauberen Schnee Bleib doch, Giraffe ▪  Gottes Auge Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch

docx-Download - pdf-Download
Interpretationsaussagen auf ihren Textbezug und ihre Plausibilität überprüfen

Die nachfolgende Sammlung stellt Interpretationsaussagen zu ▪ Wolfgang Borcherts Kurzgeschichte ▪ "An diesem Dienstag" zusammen, die sich in ähnlicher Art und Weise in verschiedenen Interpretationen aus dem Internet wiederfinden. Weil sie aus dem Zusammenhang gerissen und gleichzeitig überarbeitet worden sind, nennen wir sie hier "Interpretationssplitter".

Wer sie hinsichtlich ihres Textbezugs und ihrer Plausibilität beurteilen kann, weiß damit nicht nur solche "Angebote" besser einzuschätzen, er/sie kann dadurch auch wichtige Hilfen für das eigene Schreiben gewinnen.

  1. Im Kern geht es bei dieser Kurzgeschichte um den Gegensatz von Front und Heimat. Während an der weit entfernten Front gelitten und Blut vergossen und verzweifelt die Frage nach dem Sinn des Ganzen gefragt wird, haben die Menschen davon in der Heimat keine Ahnung.

  2. Weil die Lehrerin den Schülern mit ihren Übungssätzen weismacht, dass Krieg gar nicht so schlimm ist, haben die Kinder natürlich auch vom Krieg keine Vorstellung und werfen sogar Brot weg. Die Soldaten an der Front wären froh, sie könnten es essen. Zitat: »Auf dem Schulhof fraßen die Nebelkrähen das weggeworfene Brot.«

  3. Der Major will, dass Ehlers den roten Schal abnimmt, da die Farbe Rot für ihn für den Kommunismus steht und der Offizier keinen solchen Individualismus in der Truppe dulden will.

  4. Auch das Buch, das Hansen und Severinchen Hauptmann Hesse an die Front schicken wollen ist keine gute Idee, da dieser ja gar nicht mehr bei Bewusstsein ist. Zudem sind Bücher eh nicht als Geschenk geeignet, weil man sie ja dann noch in seinem Gepäck herumschleppen muss und Schlaf an der Front ja ohnehin Mangelware ist. Wahrscheinlich war Hansen schon im Ersten Weltkrieg, weil er sagt, er kenne das alles.

  5. Hauptmann Hesse, dem im Seuchenlazarett die Haare kurzgeschoren wurden, lacht über die Russen, weil sie kahlköpfig seien, und fühlt sich damit als etwas Besseres.

  6. Der Unterarzt im Seuchenlazarett von Smolensk ist offenbar sehr gefühlvoll, das wird an seinem Gang deutlich, von dem es heißt, er gehe so krumm, als trüge er ganz Russland durch den Saal. Es scheint, als opfert er sich selbst für die Opfer des Krieges auf, wenn er täglich immer wieder von Bett zu Bett geht, tage- und nächtelang.

  7. Borchert will wohl mit seiner Geschichte sagen: "Schaut her, wie viele unnötige und unsinnige Kriegshandlugen in einem fremden Land passieren, wo kein Deutscher was zu suchen hat, Ein Land, das zum Friedhof vieler deutscher Soldaten wurde, nur wegen eurem Hitler."

 

docx-Download - pdf-Download

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 08.09.2020

    
    Arbeitsanregungen:
  1. Erläutern Sie die am obigen Beispiel festgemachten Mängel.
  2. Schreiben Sie in einem kurzen Kommentar auf, wie dieser Mangel durch Überarbeitung des Textes beseitigt werden könnte.
  3. Tauschen Sie diesen Kommentar jeweils mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin und versuchen Sie dann in einer Überarbeitung der entsprechenden Textstelle umzusetzen, was dieser jeweils vorschlägt.
  4. Besprechen Sie in einer Gruppe von nicht mehr als drei bis fünf Mitgliedern, welche Erfahrungen Sie selbst mit solchen Angeboten gemacht haben.
  5. Stellen Sie dann in Ihrer Gruppe einen Kriterienkatalog zusammen, mit denen man Ihrer Ansicht nach die Qualität von derartigen Internetangeboten beurteilen und sich vor Abzocke schützen könnte.
 
 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz