teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's zur Rede- und Textwiedergabe

Wie lautet denn der Imperativ bei der indirekten Wiedergabe? »

 
 FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur Linguistik (Sprachwissenschaft)
Rechtschreibung Grammatik / Syntax Wortgrammatik Satzgrammatik [ Rede- bzw. Textwiedergabe ▪  Überblick Formen der Rede- und Textwiedergabe Häufig gestellte Fragen ]   Semantik Pragmatik Soziolinguistik Textlinguistik Gesprächsanalyse Schreibformen Rhetorik Filmanalyse Operatoren im Fach Deutsch

Einen Befehl indirekt wiedergeben

Direkter geht’s ja wohl kaum als mit einem ▪ Imperativ!

Aber auch den kann man indirekt wiedergeben. Allerdings muss man dazu schon etwas umformulieren.

Normalerweise benutzt man zur Wiedergabe des Imperativ die ▪ indirekte Rede unter Zuhilfenahme der Modalverben mögen und ▪ sollen. Aber es geht auch mit einer ▪ Hauptsatz-Infinitiv-Konstruktion, wenn ein ▪ Verb, das eine ▪ Aufforderung, einen Befehl oder einen Wunsch ausdrückt, die ▪ indirekte Wiedergabe einleitet.

Beispiele

Ein paar Beispiele machen schnell klar, wie man mit dem Imperativ bei der indirekten Wiedergabe umgehen muss:

  • "Hau ab! Los, verschwinde!“ wird z. B. zu:

    • Er schrie ihn an, er solle / möge abhauen und (auf der Stelle) verschwinden.

    • Er forderte ihn auf abzuhauen und (auf der Stelle) zu verschwinden.

  • "Fahrt endlich los!“ wird je nachdem, wer gemeint ist, z. B. zu:

    • Er sagte zu ihnen, sie sollten / möchten endlich losfahren.

    • Er befahl ihnen, endlich loszufahren.

  • "Setzen wir uns!“ wird je nachdem, wer gemeint ist, z. B. zu:

    • Er sagte, sie sollten sich setzen.

    • Er forderte sich und die anderen auf sich zu setzen.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 28.06.2020

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

     
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz