Home
Nach oben
Weiter
 

 

Rauchen und Nikotinsucht

Bekämpfung des Rauchens: Eine europäische Aufgabe

Den Text erfassen: Markieren und Hervorheben - Einteilung in Sinnabschnitte - Inhaltliche Gliederung

 
 
Der erste Arbeitsschritt der Arbeits- und Prüfungsaufgabe "Visualisieren Sie den Text ..." besteht in der inhaltlichen Erfassung des Textes und seiner inhaltlichen Gliederung und/oder seiner argumentativen Strukturen.
  1. Was steht im Text und worum geht es?

Zunächst muss der Text in einem ersten Lektüredurchgang aufmerksam gelesen werden. (intensives Lesen) Dabei können schon wichtige Stellen des Textes - am besten vorläufig nur mit einem dünnen Bleisftift! - markiert und damit hervorgehoben werden. Am Ende sollten in knapper Form ein paar wenige Erstleseeindrücke notiert werden, die zum Ausdruck bringen, wie der Text auf einen gewirkt bzw. wie man ihn verstanden hat,

  1. Um was für einen Text handelt es sich?

Nach der ersten Lektüre des Textes (→Erstleseeindrücke)  sollte zunächst geklärt werden, um welche Art von Text es sich handelt. Unter Umständen lässt sich aus dem Text, seiner Überschrift oder auch der Angabe der Quelle (Textmusterwissen) auch schon klären, um welche Textsorte (Textsortenwissen) es sich handelt. Im vorliegenden Fall ist es ein Sachtext (pragmatischer Text, Gebrauchstext, kontinuierlicher Text), der sein Thema überwiegend argumentativ, aber auch beschreibend (deskriptiv) entfaltet. Insgesamt antwortet er auf die folgende oder eine ähnliche formulierte Frage: Wie gehen die europäischen Länder zur Bekämpfung des Rauchens vor?

  1. Welche konkrete Arbeitsaufgabe ist mit dem Auftrag zur Visualisierung verbunden?
  1. Was genau steht im Text und wie ist er aufgebaut? - Detaillierte Texterfassung im 2. Lektüredurchgang

Die nachfolgenden Abbildung zeigt, wie die Texterfassung mit Markierungen und Hevorhebungen, das Herausarbeiten von Sinnabschnitten und die inhaltliche Gliederung des Textes aussehen könnte.


      
  Bausteine 1 ] Bausteine 2 ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de