teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


 

 

Bausteine

Unter der Lupe

Kommunikation genau analysieren


PSYCHOLOGIE
Glossar Entwicklungspsychologie Persönlichkeitspsychologie Wahrnehmungspsychologie Kognitionspsychologie Emotionspsychologie Motivationspsychologie Kommunikationspsychologie Voraussetzungen der Kommunikation
Schulz von Thun: Kommunikationspsychologische Modelle Vier-Seiten-Modell der Kommunikation "Inneres Team" und situationsgerechte Kommunikation  [ Bausteine Unter der Lupe: Kommunikation genau analysieren ] Kommunikation  Sprechakte

pdf-Download docx-Download

Kommunikationshandlungen vergrößert und genau betrachtet

Mit Hilfe des Kommunikationsquadrats kann man alle möglichen Äußerungen und Mitteilungen in der Kommunikation zwischen Menschen genauer betrachten und dabei auf den vier Seiten herausarbeiten,

  • welche Sachinformationen der Sender der Nachricht gibt (Sachinhalt)

  • wie er sich selbst dabei darstellt (Selbstoffenbarung)

  • wie er zum Empfänger steht (Beziehung) und

  • was er von ihm erwartet (Appell)

Unter der Lupe entsteht immer eine subjektive Deutung der Nachricht

Man darf allerdings nicht so vermessen sein, dass diese Deutung einer Äußerung mit den vier Seiten, den Anspruch auf Wahrheit einlösen kann. Das bedeutet: Alles, was wir im Zusammenhang mit den vier Seiten leisten, ist letzten Endes nichts anderes, als uns Rechenschaft darüber abzugeben, wie wir als Empfänger oder Sender einer Nachricht, diese verstehen oder diese verstanden wissen wollen.

Zugleich liefert der Blick durch die Lupe Hinweise darauf,

  • warum eine bestimmte Nachricht so oder anders beim Empfänger ankommt und

  • warum dieser in einer bestimmten Art und Weise darauf reagiert.

Insbesondere muss man berücksichtigen, dass die Kommunikationssituation einen maßgeblichen Anteil daran hat, welche Wirkung eine sprachliche Mitteilung in der Kommunikation hat. Und die Selbstoffenbarung, insbesondere auch die Fähigkeit, diese als Empfänger richtig zu deuten, verlangt Empathie, über die nicht jeder Kommunikationspartner in gleicher Weise verfügt. Zugleich macht man sich allerdings, bewusst oder unbewusst, stets ein Bild davon, was ein Sender mit seiner Nachricht über sich selbst aussagt.

pdf-Download docx-Download

 Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 17.06.2020

   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

   
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz