Home
Nach oben
Weiter
 

 

Angststörungen

Überblick

 
 
  Angststörungen sind sehr verbreitete psychische Störungen, "die durch Erregungs- und Spannungszustände gekennzeichnet sind, verbunden mit dem Gefühl intensiver Angst ohne erkennbaren Auslöser." (Zimbardo/Gerrig 2004, S. 668) Schätzungen zufolge hat etwa ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung in seinem Leben irgendwann einmal Symptome gehabt, die für Angststörungen typisch sind. (Kessler u. a. 1994, zit. n. Zimbardo/Gerrig 2004, S. 658).

Formen von Angststörungen

Man unterscheidet gemeinhin die folgenden Angststörungen voneinander:

Ursachen von Angststörungen

Zur Erklärung der Ursachen von Angststörungen werden in der Forschung verschiedene Ansätze verfolgt. Die wichtigsten sind:

 

 
     
Überblick ] Angststörungen ] Persönlichkeitsstörungen ]
                  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de