Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Gert Egle: Moderne Nesthocker

Aussagekerne

Schülerbeispiele mit Schwächen



Zu dem Text "Moderne Nesthocker" von Gert Egle haben drei Schülerinnen und Schüler die folgenden Aussagekerne verfasst.

  1. Kerstin:
    In dem Text "Moderne Nesthocker" von Gert Egle aus dem Internet geht es um jugendliche Nesthocker, die ihr "Hotel Mama" einfach nicht verlassen wollen. Ein typisches Beispiel ist Kai, der schon über dreißig ist und noch immer bei seiner Mutter wohnt.

  2. Frederik:
    In dem Text "Moderne Nesthocker" von Gert Egle, auf der Webseite www.teachsam.de 2012 publiziert, geht es um Nesthocker, die länger als nötig bei ihren Eltern leben.
    Sabine Rothfeld, eine verwitwete Frau im Alter von 63 Jahren, wohnt mit ihrem Sohn Kai zusammen, der schon 32 Jahre alt ist. Ihre beiden anderen Kinder sind verheiratet und schon außer Haus.

  3. Carolin:
    In der Geschichte "Moderne Nesthocker" wird von Gert Egle erzählt, wie Kinder heute die Lebensplanung ihrer Eltern für das höhere Alter kaputtmachen können. Ein typisches Beispiel ist der gutbezahlte, 32 Jahre alte Kai, der sich immer noch von seiner Mutter im eigenen Elternhaus versorgen lässt. Es geht also um die Spätfolgen von Verwöhnung für Mutter und Kind.

 
 
   Arbeitsanregung
 

Untersuchen Sie die obenstehenden Schülerbeispiele eines Aussagekerns zum Text "Moderne Nestocker" von Gert Egle.

  1. Sind alle notwendigen Elemente enthalten?

  2. Wie beurteilen Sie die Aussagen zu Thema und Kurzinhalt?

  3. Machen Sie Verbesserungsvorschläge. Worauf müssten die Schüler in Zukunft besser achten?

  4. Formulieren Sie im Anschluss daran, einen verbesserten Aussagekern. Benutzen Sie dazu ggf. die folgende Hilfe: Daten für den Aussagekern erfassen, das Thema nennen und den Kurzinhalt formulieren.
     

                  
Bausteine ]
        

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de