Home
Nach oben

 

 

Funktionen des Slogans

Funktionen des Logos

 
 
 

Das Logo kann im Zusammenhang mit dem Werbeslogan, aber auch unabhängig davon, folgende sechs grundlegenden Funktionen bei der Werbung im Allgemeinen und der Werbeanzeige im Besonderen erfüllen. Allerdings müssen diese Funktionen nicht immer gleichzeitig realisiert sein.

Funktionen des Logos:

  • Phatische Funktion: Kontaktherstellung und Kontaktaufrechterhaltung

  • Poetische Funktion: liefert Informationen über die Werbebotschaft

  • Emotive bzw. expressive Funktion: Ausdruck von Informationen über den Sender

  • Impressive oder konnotative Funktion: liefert Informationen über den vorgestellte Bedeutung des Textes für den Textrezipienten

  • Metalinguistische Funktion: verweist auf den Code, in dem die Botschaft ausgedrückt wird

  • Referentielle Funktion: verweist auf den Kontext der Kommunikation (vgl. Heilbrunn 1997, S, 176f.)

 


 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013

 
       
  Überblick ] Formen ] Funktionen ] Analyse ] Rhetorische Mittel ] Eigenschaften ]  
      


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de