Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Prototypen

Produktwerbung

 
 
 

Produktwerbung ist der ursprüngliche, am weitesten verbreitete und wichtigste der drei Prototypen der Werbeanzeige.

Hinter diesem werbewirtschaftlichen Begriff (vgl. Absatzwerbung »Produktwerbung) verbergen sich unter pragmatischem Aspekt zwei obligatorische Texthandlungen, die die Werbeanzeigen als appellative Texte ausweisen (vgl. Janich , 1999, S.74)

1. Über Existenz und Beschaffenheit des Produkts informieren

Die Vielzahl der Teilhandlungen und Zusatzhandlungen und die Möglichkeiten der Kombination von Teilhandlungen und Zusatzhandlungen zu der einen oder anderen Texthandlung lässt dabei natürlich viele Varianten (Subtypen) zu.

2. Zum Kauf/zur Nutzung des Produkts bewegen wollen

 
       
  Überblick ] Differenzkriterien ] Prototypen ]  
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de