Home
Nach oben
Kostümherstellung
Weiter
 

 

Berufe im Filmgeschäft

Kostümbildner/-in


Was muss ein/e Kostümbildner/in mitbringen?

  • schöpferische Phantasie, dramaturgisches Denken, malerisches und zeichnerisches Talent, Farben- und Formensinn

  • gute Allgemeinbildung, umfassendes Wissen auf dem Gebiet der Kunst- und Kulturgeschichte, der Kostüm-, Stil- und Milieukunde

  • handwerkliche Fachkenntnisse, Kenntnisse in Textil- und Materialkunde und schnitttechnischem Zeichnen

  • organisatorisches Talent, kaufmännische Fähigkeiten, Improvisationsvermögen, Flexibilität

  • Kenntnisse in den verschiedenen audio-visuellen Techniken

  • Menschenkenntnis, psychologisches Einfühlungsvermögen, Diplomatie und Motivationsfähigkeit

  • und nicht zuletzt eine Menge Enthusiasmus!

Diese Anforderungen werden bei der Herstellung von Kostümen benötigt.

(veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Verbands der Szenenbildner-Filmarchitekten-Kostümbildner (SFK))

 


   Arbeitsanregungen:

  1. Ordnen Sie die geforderten Qualifikationen nach Schlüsselqualifikationen.
  2. Zeigen Sie, welche der genannten Anforderungen an welcher Stelle bei der Kostümherstellung zum Zuge kommen.

  

      
  Center-Map ] Smartphone ] Fernsehen ] Berufe ]  
   ,

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de