Home
Nach oben

 

 

Reichstagswahlen in der Weimarer Republik

Flächendiagramm


Die Ergebnisse der Reichstagswahlen in der  Weimarer Republik können mit einem Flächendiagramm veranschaulicht werden.
 

 

 
   Arbeitsanregungen:
  1. Beschreiben Sie die Parteienentwicklung in der Weimarer Republik im Lichte der Ergebnisse zu den Reichstagswahlen.

  2. Inwiefern stellt das Jahr 1930 einen besonderen Wendepunkt dar? 

  3. Welche Gründe lassen sich aus dem Diagramm für den Aufstieg der NSDAP erkennen?

  4. Worin sehen Sie die Vor- und Nachteile dieser Art der Darstellung von Wahlergebnissen?
     

     
  Wahlergebnisse ] Wähler/Nichtwähler ]  
  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de