Home
Nach oben
Zurück
 

 

Parteipresse der KPD

Tageszeitungen (1927)


Die Parteipresse der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD)  umfasste in der Weimarer Republik auch zahlreiche Tageszeitungen, die an unterschiedlichen Orten des Reichs erschienen. Im Jahr 1927 zählten dazu:
  1. Aachener Arbeiterzeitung

  2. Rote Tribüne Barmen

  3. Bremer Arbeiterzeitung

  4. Schlesische Arbeiterzeitung, Breslau

  5. Arbeiterzeitung für Hessen-Waldeck, Kassel

  6. Der Kämpfer, Chemnitz

  7. Westfälischer Kämpfer, Dortmund

  8. Arbeiterstimme, Dresden

  9. Niederrheinische Arbeiterzeitung, Duisburg

  10. Freiheit, Düsseldorf

  11. Rotes Echo, Erfurt

  12. Ruhr-Echo, Essen

  13. Arbeiterzeitung, Frankfurt (Main)

  14. Ost-Thüringer Arbeiter-Zeitung, Gera

  15. Oberschlesische Rote Fahne, Hindenburg

  16. Thüringer Volksblatt, Gotha

  17. Rote Tribüne, Hagen

  18. Klassenkampf, Halle

  19. Hamburger-Volkszeitung

  20. Niedersächsische Arbeiter-Zeitung, Hannover

  21. Neue Zeitung, Jena

  22. Sozialistische Republik, Köln

  23. Echo des Ostens, Königsberg

  24. Sächsische Arbeiter-Zeitung, Leipzig

  25. Arbeiterzeitung, Ludwigshafen

  26. Tribüne, Magdeburg

  27. Arbeiter-Zeitung, Mannheim

  28. Neue Zeitung, München

  29. Bergische Volksstimme, Remscheid

  30. Arbeiter-Zeitung, Rostock

  31. Arbeiter-Zeitung, Saarbrücken

  32. Bergische Arbeiterstimme, Solingen

  33. Volkswacht, Stettin

  34. Süddeutsche Arbeiterzeitung, Stuttgart

  35. Volkswille, Suhl

(vgl. Weber, Hermann (1963), Die Parteitage der KPD und SED. I S.16-17)
  

               
  Presse ] [ Tageszeitungen ]  
                       

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de