Home
Nach oben
Weiter
 

 

Bausteine zum Beispielthema AIDS

Betrachtung und Erschließung des Themas

Von den Themabegriffen zur Themafrage

 
 

Beispielthema
"Hau ab, du Aids-Krüppel!"* bekommen manche HIV-infizierte Kinder in öffentlichen Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen zu hören, wenn bekannt wird, dass sie an der Immunschwächekrankheit leiden. 
Zeigen Sie Ursachen für dieses Verhalten auf und stellen Sie dar, wie man Abhilfe schaffen könnte.

*Titel eines Artikels aus dem SPIEGEL (1993)

Der Arbeitschritt Betrachtung und Erschließung des Themas könnte für das obige Thema aus dem Projekt AIDS so aussehen:

Themabegriffe 

"Hau ab" Ausgrenzung, Vermeiden von Kontakt, Befehlston, ohne Mitgefühl
"AIDS-Krüppel" starke Abwertung, diffamierend, "lebensunwert"
HIV-infiziert noch nicht unbedingt AIDS-krank, Ansteckungsgefahr, Virusinfektion, Übertragungswege
öffentliche Einrichtungen Kindergärten, Schulen, Jugendzentren, in der Öffentlichkeit
Immunschwächekrankheit AIDS, Auswirkungen der AIDS-Infektion: Immunsystem wird geschwächt
Ursachen individuelle, allgemein gesellschaftliche
Verhalten Auftreten gegenüber HIV-infizierten Personen
man einzelne, Institutionen, Gesellschaft, Staat
Abhilfe Gegenmaßnahmen

Themafrage(n):

  1. Welche krankheitsbedingten, persönlichen und gesellschaftlichen Ursachen gibt es dafür, dass HIV-infizierte Kinder in öffentlichen Einrichtungen immer wieder ausgegrenzt werden?

  2. Welche Möglichkeiten haben die Betroffenen selbst, einzelne, Institutionen und der Staat der Ausgrenzung von kranken Kindern entgegenzuwirken?

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.01.2017

     
  Thema 1 ] Thema 2 ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de