Home
Nach oben
Zurück
 

 

Friedrich Schiller, Über das Erhabene

Das Schöne und das Erhabene


  Friedrich Schillers Schrift "Über das Erhabene" (um 1794) stellt das Schöne und Erhabene in den Zusammenhang der physischen und moralischen Kultur des Menschen. Der von ihm entwickelte Zusammenhang lässt sich mit dem  folgenden (freien) Strukturbild visualisieren (veranschaulichen).
 

 

 
  Bausteine ]  
       

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de