Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart

Übungen zum Zitieren

Aus Schüleraufsätzen

 
 
 

Besondere Schwierigkeiten bereitet immer wieder die korrekte Zitatverwendung im Interpretationsaufsatz. Beachtet werden müssen vor allem:

Ohne deren Kenntnis kann man beim Zitieren leicht ins Schleudern geraten.
Aus Interpretationsaufsätzen von Schülerinnen und Schülern zu Schillers Drama »Maria Stuart« stammen die folgenden Schülerbeispiele, die alle, z. T. zahlreiche Mängel aufweisen:

Textstelle:
Maria
. (unterbricht ihn lebhaft).
Ich will nichts vom Dechanten. Einen Priester
Von meiner eigenen Kirche fordre ich.
- Auch Schreiber und Notarien verlang ich,
Um meinen letzten Willen aufzusetzen.
Der Gram, das lange Kerkerelend nagt
An meinem Leben. Meine Tage sind
Gezählt, befürcht ich, und ich achte mich
Gleich einer Sterbenden.
Paulet. Da tut Ihr wohl,
Das sind Betrachtungen, die Euch geziemen.

Schülerbeispiel:
Paulet, der Wächter Marias, deutet das tragische Ende bereits im ersten Gespräch an, (I,2 - 196) auf die Frage Marias, ob ihre Tage gezählt seien, Zitat Paulets "Da tut ihr wohl."

Auch ihre zweite Ehe mit Lord Darnley wird mehrfach erwähnt. Maria wird beschuldigt, diesen ermordet zu haben. Dies ist auch der Grund, warum sie von Elisabeth, der Königin von England gefangen gehalten wird. Die Tat bzw. Marias Schuld kommt in folgenden Zeilen zum Anschein:
"der blut'ge Schatten König Darnleys" (I,4 -278)
"Jahrestag dieser unglückseligen Tat" (I,4 -278)
"Ich ließ die Tat geschehn und lockt' ihn in das Todesnest." (I,4 -293)
Wesentliche Merkmale der Maria sind z. B. ihre Schönheit und Jugend, die laut Kennedy (I,4 - 294) Zitat: "Die Jugend mildert Eure schuld, Ihr wart so zartes Alter noch." die Umstände mildern sollen.
Im sechsten Auftritt erfährt Maria, dass sie doch nicht ganz alleine ist. Mortimer hat einen Brief vom Kardinal von Lothringen, in dem steht, dass Maria Mortimer blind vertrauen kann. "... denn keinen treueren Freund habt ihr in England"

 

 
 
   Arbeitsanregungen:

Untersuchen Sie die Zitatverwendung in den vorstehenden Schülerbeispielen.

  1. Arbeiten Sie die jeweiligen Mängel heraus.

  2. Verbessern die Beispiele unter Beachtung der  Zitierregeln.
     

 
     
  Center-Map ] Histor. Hintergrund ] Entstehungsgeschichte ] Stoffgeschichte ] Handlungsverlauf ] Figurenkonstellation ] Einzelne Figuren ] Sprachliche Form ] Aufführungen ] Bausteine ] Fremdsprachige Texte ] Links ins WWW ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de