teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Bausteine zu Friedrich Schiller: Maria Stuart - 3. Akt: Szene III,4

Arbeitsanregungen

Sammlung


FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Friedrich Schiller Biographie
Werke Dramatische Werke Die Räuber ● Maria Stuart Überblick Didaktische und methodische Aspekte Entstehungsgeschichte Entstehungsgeschichte Historischer Hintergrund StoffgeschichteAufbau und Komposition Handlungsverlauf Überblick Akte und Szenen Inhaltsüberblick Akt- und Szenenschema 1. Akt2. Akt Dritter Akt Szenenüberblick III,1 III,2 III,3 [ III,4 - Begegnung der Königinnen Text III,4 Aspekte der Szenenanalyse Bausteine ] III,5 III,6 III,7 III,8  4. Akt 5. Akt Szenenbilder/Illustrationen Figurengestaltung Einzelne Figuren Sprachliche Form Interpretationsansätze Aufführungsberichte und - kritiken Bausteine Häufig gestellte Fragen (FAQs)  Links ins Internet Lyrische Werke Sonstige Werke Bausteine Links ins Internet  Quickie für Eilige: So analysiert man eine dramatische Szene W-Fragen zur systematischen Szenenanalyse Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

Methodenrepertoire zur szenischen Erarbeitung von Dramentexten
Analyse einer dramatischen Szene

Strukturen dramatischer Texte
Analyse einer dramatischen Szene im Überblick
Formen des Gesprächs im Drama
Analyse der dramatischen Kommunikation
Dramenhandlung
Dramatische Rede
Formtypen des Dramas
Dramaturgie und Inszenierung

FAQ - Was ist genau verlangt, wenn man eine Dramenszene einordnen soll?
docx-Download - pdf-Download

Die Begegnung der Königinnen in Szene  III,4 von  Schillers Drama »Maria Stuart« lässt sich mit einer Vielzahl von Arbeitsanregungen analysieren.

Arbeitsanregung 1 (Untersuchendes Erschließen)

"Die Sprache des klassischen Dramas", behauptet Hansjürgen Popp, "bleibt 'gebändigt' auch noch in stark emotionalen Szenen wie der Begegnung der Königinnen." (aus: Popp 2001, S. 104)

Untersuchen Sie die Begegnung zwischen Maria Stuart und Elisabeth.

  1. Gliedern Sie den Gesprächsverlauf nach inhaltlichen Gesichtspunkten.

  2. Untersuchen Sie die emotionale Beteiligung der beiden Figuren beim Sprechen.

  3. Setzen Sie sich mit der Auffassung Popps auseinander und erläutern Sie dabei auch die Funktion dieser sprachlichen Gestaltung des Dramas.

Arbeitsanregung 2 (Produktive Textarbeit - Literarisches Rollenspiel - Gestaltende Interpretation -Kreatives Schreiben - Szenische Interpretation)

Formulieren Sie alle Stimmen, die sich im Innern (inneren Team) Maria Stuarts bei der Begegnung mit Elisabeth melden.

  • Formulieren Sie dazu in möglichst kurzer und prägnanter Form, welche Botschaft die jeweilige innere Stimme sendet.

  • Geben Sie der inneren Stimme einen prägnanten Namen.

  • Verwenden Sie, wenn Ihnen zu der jeweiligen inneren Stimme etwas einfällt, Symbole und Bilder, die den Wesensgehalt einer bestimmten Stimme verdeutlichen können.

Arbeitsanregung 3 (Produktive Textarbeit - Literarisches Rollenspiel - Gestaltende Interpretation -Kreatives Schreiben - Szenische Interpretation)

In einem Brief an Robert Dudley, Graf von Leicester, berichtet Maria Stuart, wie sie die Begegnung mit Elisabeth erlebt hat.

Arbeitsanregung 4 (Produktive Textarbeit - Literarisches Rollenspiel - Gestaltende Interpretation -Kreatives Schreiben - Szenische Interpretation)

In einem Brief an Wilhelm Cecil, Baron von Burleigh, berichtet Elisabeth, wie sie die Begegnung mit Maria Stuart erlebt hat.

Arbeitsanregung 5 (Produktive Textarbeit - Literarisches Rollenspiel - Gestaltende Interpretation -Kreatives Schreiben - Szenische Interpretation)

Erstellen Sie aus dem Dialog zwischen Elisabeth und Maria Stuart eine ▪ Wordcloud, z. B. mit ▪ Wordle

  • als ▪ einfache Word Cloud für jede der beiden Figuren.
    Achten Sie dabei darauf, dass sie zuvor für diesen Zweck nicht aussagekräftige Wortarten (z. B. Konjunktionen, Präpositionen, Pronomen etc. aus dem Text entfernen.

  • eine ▪ vorstrukturierte Word Cloud für jede der beiden Figuren:
    Achten Sie dabei darauf, dass Sie nur die Wörter, Begriffe oder Wortgruppen verwenden, die Ihrer Ansicht nach besonders wichtig sind.

Weitere Arbeitsanregungen in anderen Unterrichtsbausteinen zur Szene:

Methodenrepertoire zur szenischen Erarbeitung von Dramentexten
Analyse einer dramatischen Szene

Strukturen dramatischer Texte
Analyse einer dramatischen Szene im Überblick
Formen des Gesprächs im Drama
Analyse der dramatischen Kommunikation
Dramenhandlung
Dramatische Rede
Formtypen des Dramas
Dramaturgie und Inszenierung

FAQ - Was ist genau verlangt, wenn man eine Dramenszene einordnen soll?
docx-Download - pdf-Download

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.05.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

   
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz