teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Aspekte der Szenenanalyse - III,1

Metrische Strukturen der Lieder

 III,1 - Maria Stuart und Hanna im Park von Fotheringhay


FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Friedrich Schiller Biographie
Werke Dramatische Werke Die Räuber ● Maria Stuart Überblick Didaktische und methodische Aspekte Entstehungsgeschichte Entstehungsgeschichte Historischer Hintergrund StoffgeschichteAufbau und Komposition Handlungsverlauf Überblick Akte und Szenen Inhaltsüberblick Akt- und Szenenschema 1. Akt  ▪ 2. Akt Dritter Akt Szenenüberblick III,1 - Maria Stuart und Hanna im Park von Fotheringhay Text III,1 [ Aspekte der Szenenanalyse Die unterschiedliche Deutung der Lage Aspekte zur interpretation der Szene Metrische Strukturen der Lieder Maria Stuarts] Bausteine III,2 III,3 III,4 III,5 III,6 III,7 III,8 4. Akt 5. Akt Szenenbilder/Illustrationen Figurengestaltung Einzelne Figuren Sprachliche Form Interpretationsansätze Aufführungsberichte und - kritiken Bausteine Häufig gestellte Fragen (FAQs)  Links ins Internet Lyrische Werke Sonstige Werke Bausteine Links ins Internet  Quickie für Eilige: So analysiert man eine dramatische Szene W-Fragen zur systematischen Szenenanalyse Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

docx-Download - pdf-Download

Methodenrepertoire zur szenischen Erarbeitung von Dramentexten
Analyse einer dramatischen Szene

Strukturen dramatischer Texte
Formen des Gesprächs im Drama
Analyse der dramatischen Kommunikation
Dramatische Rede
Dramaturgie und Inszenierung

Maria Stuart: Die sprachliche Form

Schillers ästhetische Theorie und die Funktion der sprachlichen Gestaltung des Dramas

Rhetorik der Idealisierung
Die sprachliche Form - Hansjürgen Popp (1995), Melitta Gerhard (1950) und Gert Sautermeister (1979)

 


Für größere (740px) oder große Ansicht (1000px) bitte an*klicken*tippen!

Die vier Lieder  in Szene  III,1 von Schillers Drama  »Maria Stuart«

heben sich in ihrer metrischen Struktur (Versmaß)  von der jambischen Taktart des übrigen Blankverses deutlich ab. Vorherrschend, wenngleich nicht für jeden einzelnen Vers durchgestaltet, ist der Daktylus  mit seiner Abfolge von einer Hebung (betonte Silbe) und zwei nachfolgenden Senkungen (unbetonte Silben). Diese über den Blankvers hinausgehende ▪ "Lyrisierung" der dramatischen Rede verstärkt den Charakter der gebundenen Rede insgesamt.

Erreicht wird damit eine stärkere thematische Pointierung und Intensivierung der Aussage einerseits und eine den Zuschauer von der Figur distanzierende Haltung andererseits. Letzteres strebt  eine "Freiheit »ästhetischer« Rezeption« beim Zuschauer" an, welche Voraussetzung der von Schiller intendierten ästhetischen Wirkung darstellt. ( vgl. Leipert 2000, S.84)


Für größere (740px) oder große Ansicht (1200px) bitte an*klicken*tippen!

Die in das ansonsten im z. T. hier auch gereimten Blankvers gestaltete Gespräch von Maria Stuart und Hanna Kennedy (III,1) eingefügten Einlagen werden durch

"lyrisiert" und dienen damit zur Gestaltung einer nur in der Vorstellungskraft erzeugten ästhetisierten Idylle.

Für größere (740px) oder große Ansicht (1200px) bitte an*klicken*tippen!

 


Für größere (740px) oder große Ansicht (1200px) bitte an*klicken*tippen!

 


Für größere (740px) oder große Ansicht (1200px) bitte an*klicken*tippen!

docx-Download - pdf-Download

Methodenrepertoire zur szenischen Erarbeitung von Dramentexten
Analyse einer dramatischen Szene

Strukturen dramatischer Texte
Analyse einer dramatischen Szene im Überblick
Formen des Gesprächs im Drama
Analyse der dramatischen Kommunikation
Dramenhandlung
Dramatische Rede
Formtypen des Dramas
Dramaturgie und Inszenierung

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.05.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

   
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz