Home
Nach oben
Weiter
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - II,8

Arbeitsanregungen zur Szene II,8

 
 
  In Szene II,8 des 2. Aktes von Schillers Drama »Maria Stuart« treffen Mortimer und Leicester erstmals alleine aufeinander, nachdem Mortimer auf Wunsch Maria Stuarts Kontakt mit dem Lord aufgenommen hat.

Arbeitsanregung 1 (untersuchendes Erschließen):

  1. Ordnen Sie die Szene in den Verlauf der Dramenhandlung ein. (FAQ)

  2. Geben Sie den Inhalt der Szene in knappen Worten wieder.

  3. Untersuchen Sie das Verhalten der beiden Gesprächspartner und arbeiten Sie dabei wichtige Wendepunkte in ihrer Kommunikation heraus.

  4. Zeigen Sie, welche Charaktereigenschaften Mortimer in dieser Szene kennzeichnen und stellen Sie diese Eigenschaften in den Zusammenhang seines Gesamtcharakters.

Arbeitsanregung 2: (Produktive Textarbeit - Literarisches Rollenspiel - Gestaltende Interpretation -Kreatives Schreiben - Szenische Interpretation)

In einem Brief an seinen Freund Okelly berichtet Mortimer über sein Gespräch mit Lord Leicester.

 →Operatorenkatalog des Landes Baden-Württemberg)

X-Links

Dramatische Texte

Operatoren im Fach Deutsch

Arbeit mit Texten

 

 
  Download-Bereich Friedrich Schiller, Maria Stuart  
     
  [ Baustein 1 ] Baustein 2 ] Baustein 3 ] Baustein 4 ] Baustein 5 ] Baustein 6 ] Baustein 7 ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de