Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - I,7

Marias Argumente und die Rolle des Publikums

 
 
 
  Der Anklage, die von Burleigh in Szene I,7 in Schillers Drama »Maria Stuart« zur Begründung des Urteils im Dialog mit Maria Stuart vorgebracht wird, wird von der schottischen Königin Punkt für Punkt widersprochen. Dabei wird quasi im szenischen Nachvollzug des Prozesses das Publikum zum Richter über Anklage und Verteidigung gemacht.

 

 

 

 
      
 
 Downloadbereich Schiller, Maria Stuart
 
       
  Baustein 1 ] Baustein 2 ] [ Baustein 3 ] Baustein 4 ] Baustein 5 ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de