Home
Nach oben
Zurück
 

 

Herbert Malecha: Die Probe

Arbeitsanregungen


Mit folgenden Arbeitsanregungen lässt sich die Textarbeit mit Herbert Malechas Kurzgeschichte "Die Probe" gestalten:

 

Arbeitsanregungen (1)  (→Untersuchendes Erschließen literarischer Texte - Textinterpretation)

   Interpretieren Sie den Text.

  1. Verfassen Sie zunächst eine Inhaltsangabe unter Berücksichtigung der Gliederung des (äußeren) Handlungsverlaufs der Geschichte. (FAQ 13)

  2. Untersuchen Sie, in welcher Lage sich Jens Redluff befindet. Orientieren Sie sich dabei an den Orten des Geschehens.

  3. Arbeiten Sie heraus, in welcher Beziehung die innere Befindlichkeit Redluffs und sein Erleben der verschiedenen Handlungsorte stehen.

  4. Zeigen Sie, mit welchen sprachlichen und erzähltechnischen Mitteln der Autor die Aussage seiner Geschichte gestaltet. Beachten Sie dabei besonders die Raumgestaltung und die Darbietungsformen des Erzählens.

 

Arbeitsanregung 2 - Produktive Textarbeit - Kreatives Schreiben

  • Verfassen Sie einen Zeitungsbericht über die Verhaftung von Jens Redluff.

Arbeitsanregung 3 - Produktive Textarbeit - Kreatives Schreiben

  • In einem privaten Tagebucheintrag schildert Jens Redluff noch einmal die näheren Umstände seiner Verhaftung.

 →Operatorenkatalog des Landes Baden-Württemberg)

X-Links

Epische Texte

Operatoren im Fach Deutsch

Kreatives Schreiben

 

       
  Bausteine ]  
    

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de