Home
Nach oben
Zurück
 

 

Lessing: Nathan der Weise

Der Tempelherr rettet Recha

Radierung von William Strang (1894)


William Strang hat in der englischen Übersetzung Gotthold Ephraim Lessing "Nathan der Weise"  durch William Jacks (1894) sieben Illustrationen hinzugefügt, die als Szenenbilder zu den entsprechenden Auftritten fungieren. In diesem Fall hat er eine Situation gewählt, die vor der eigentlichen dramatischen Handlung liegt, nämlich die Rettung Rechas durch den Tempelherrn während des Brandes in Nathans Haus.


Public Domain Mark
Dieses Werk (The Templar and Recha (1894), von William Strang),
das durch Gert Egle gekennzeichnet wurde,
unterliegt keinen bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen.
 

 
 
   Arbeitsanregungen:
  1. Beschreiben Sie die Darstellung.

  2. Was spricht nach Ihrer Ansicht dafür diese "Szene" als Illustration in einer Textausgabe zu verwenden?
     

     
  Text ] Bausteine ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de