Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Borchert, Nachts schlafen die Ratten doch

Produktive Textarbeit

 

Für die Arbeit mit und zur Interpretation der  Kurzgeschichte »Nachts schlafen die Ratten doch« von Wolfgang Borchert sind die nachfolgenden Anregungen für das kreative Schreiben bzw. den produktiven Umgang mit der Geschichte gedacht:

Kreatives Schreiben: Produktive Textarbeit - literarisches Rollenspiel
Textproduktive Verfahren:
 Wiederherstellen und Vorwegnehmen - Transformieren

  • Verfassen Sie einen Untertext zum Dialog der beiden Gesprächspartner, der die unausgesprochenen Gedanken und Gefühle der beiden ausdrückt.

Szenische Interpretationen:

  • Inszenieren Sie die Geschichte in Form eines kleinen Theaterstücks. (vgl. Baustein 5 und Baustein 8)
               
  Bausteine ]  
  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de