teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Bausteine zu Wolfgang Borchert: Nachts schlafen die Ratten doch

Aussagekern

Den Aussagekern für die Inhaltsangabe formulieren

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur Autorinnen und Autoren ● Wolfgang Borchert Kurzgeschichten Nachts schlafen die Ratten doch Text Aspekte der Erzähltextanalyse [ Bausteine Verschiedene Arbeitsanregungen (Sammlung)
Mit dem Text kreativ umgehen Den Text in Sinnabschnitte gliedern und die Inhaltliche Gliederung herausarbeiten Das Thema der Geschichte formulieren (Schülerbeispiel) Den Aussagekern für die Inhaltsangabe formulieren (aus Schülerarbeiten) Den Dialog der Figuren indirekt wiedergeben Eine Inhaltsangabe konzipieren Nacherzählung Das Gespräch der Figuren mit eigenem Analyseraster analysieren Das Gespräch der Figuren mit einem vorgegebenen Analyseraster untersuchen Sprechakte des Gesprächs näher bestimmen Den Anfang der Geschichte analysieren: Den Text zur Analyse annotieren Erzähltechnische Mittel herausarbeiten und beschreiben Einem Interpretationsansatz folgen Interpretationsaussagen am Text belegen Strukturen für eine Interpretationsskizze visualisieren ] Die KüchenuhrAn diesem Dienstag Die Kirschen Das Brot Die drei dunklen Könige Lesebuchgeschichten Mein bleicher Bruder Die Katze war im Schnee erfroren Der Kaffee ist undefinierbar Die lange lange Straße lang Die Mauer Das Gewitter Die traurigen Geranien Im Schnee, im sauberen Schnee Bleib doch, Giraffe Gottes Auge Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch

Den Aussagekern für eine Inhaltsangabe gestalten

Für ihre Inhaltsangaben zu Wolfgang Borcherts Kurzgeschichte »Nachts schlafen die Ratten doch« haben Schülerinnen und Schüler die Aussagekerne formuliert:

Beispiel 1:

»In der Kurzgeschichte "Nachts schlafen die Ratten doch" von Wolfgang Borchert geht es um die Verständigung zwischen zwei verlassenen Menschen. Erzählt wird von der Begegnung zwischen einem alten Mann und einem vom Krieg seelisch gezeichneten Jungen.«

Beispiel 2:

»Der Text "Nachts schlafen die Ratten doch" aus dem Gesamtwerk von Wolfgang Borchert ist im Präteritum geschrieben und handelt von einem 9-jährigen Jungen namens Jürgen und einem älteren Mann, die sich abends in einem Keller begegnen. Jürgen erzählt dem Mann, dass er auf seinen Bruder aufpassen müsse, denn der sei bei einem Bombenanschlag verschüttert worden.«

Beispiel 3:

»In der Geschichte von Wolfgang Borchert wird erzählt, wie ein kleiner Junge von einem Mann mit seinen Kaninchen so gelockt wird, dass er am Ende verspricht mitzukommen, um sich die Kaninchen anzuschauen. Die Geschichte spielt irgendwo im Krieg und gibt die Stimmung in einer ausgebombten Stadt wieder, wahrscheinlich im Zweiten Weltkrieg, wo das ja in vielen deutschen Städten so war. Die Geschichte ist insgesamt so eindrücklich geschrieben, dass man sich alles ziemlich genau vorstellen kann.«

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 20.11.2019

     
   
   Arbeitsanregungen
:

Vergleichen Sie die Schülerarbeiten miteinander.

  1. Stellen Sie fest, ob sie den Anforderungen an einen Aussagekern einer Inhaltsangabe genügen.

    Hilfsfragen zur Analyse:

    • Welche Angaben müssten konkretisiert werden?

    • Was gehört nicht in den Aussagekern?

    • Was ist inhaltlich falsch bzw. ungenau?

    • Inwiefern ist der Hinweis auf einen "Bombenanschlag" falsch? Wodurch hätte der inhaltliche Fehler vermieden werden können?

  2. Machen Sie geeignete Verbesserungsvorschläge. 
   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz