Home
Nach oben
Weiter
 

 

Feedback geben zur strukturierten Textwiedergabe

Feedback 13

Link-Version

 
 

Dieses Feedback-Formular soll helfen, Fehler bei der strukturierten Textwiedergabe so einzugrenzen, dass Abhilfe möglich ist.

Als→ teachSam-Systemformular Write-and-Go können Sie die das ausgefüllte Dokument direkt mit Ihrem Browser ausfüllen und auf Ihrem PC speichern bzw. dann versenden.

Allgemeine Anforderungen der Schreibform

  Aspekt Probleme/Schwierigkeiten/Mängel
Merkmale und mgl. Ursachen Mgl. Abhilfen
1

Inhaltliche Erfassung des Textes

++ +  o - --
Text nicht genau gelesen
nur ein einziges Mal gelesen 
intensiv lesen, Lesestrategie verbessern, SQR3-Technik
2

Erkennen der wesentlichen Textinhalte

++ +  o - --
Thema und Problemstellung des Textes nicht erkannt Wichtiges markieren - W-Fragen- Methode
3

Erfassen des Textaufbaus

++ +  o - --
Äußeren Aufbau und inhaltlichen Bezug der  Textaussagen nicht beachtet Absatz- und Abschnittgliederung
inhaltliche Zusammengehörigkeit der Aussagen / Sinnabschnitte erkennen
4

Erfassen des Gedankengangs

++ +  o - --
Textspezifischen Verlauf der Gedankenführung nicht beachtet Fragenmethode
Sprechaktmethode
5

Erfassung argumentativer Strukturen

++ +  o - --
Textsignale, die auf Argumentationsstruktur verweisen, nicht beachtet Strukturwortmethode
Sprechaktmethode
 6

Überblicks-
information

++ +  o - --
Wichtige Bestandteile der Überblicksinformation und des Basissatzes nicht erfasst Überblicksinformation und Basissatz kontrollieren; entsprechende Informationen auswerten
7

Einfachheit

++ +  o - --
Schwer verständliche Sprache, zu komplizierte Satzkonstruktionen  kurze bzw. kürzere Sätze bilden; bekannten Wortschatz verwenden; Fachwörter erklären; anschaulich darstellen
8

Gliederung

++ +  o - --
keine äußere Übersichtlichkeit, stattdessen z.T. beziehungsloses Aneinanderreihen, keine Hervorhebungen usw.; keine innere Logik, stattdessen z.T. wirres Durcheinander, assoziative Strukturen Äußere Übersichtlichkeit (Gliederung)  erhöhen durch Vorwegnahme des Textaufbaus, Absätze, Überschriften, strukturierende Bemerkungen, Hervorhebung wichtiger Textstellen; innere Folgerichtigkeit verbessern durch logischen Aufbau, eins nach dem anderen, gedankliche Beziehungen (Verwendung von Verknüpfungswörtern (Kohäsionsmittel)), Hinweise auf Querverbindungen 
9

Kürze, Prägnanz

++ +  o - --
grundsätzlich zu viele Worte machen, vom Thema abschweifen, ein Thema breittreten, wiederholen, was schon gesagt wurde, auf Nebensächliches kommen, kleinste Information mit "Verzierungen" aufblähen viel Information mit wenig Worten, kurz und bündig, auf das wirklich Wesentliche beschränkt
10

Textwiedergabe 

++ +  o - --
Textwiedergabe ohne Beachtung der Regeln für die indirekte Redewiedergabe  Regeln und Möglichkeiten zur indirekten Redewiedergabe
11

Stilsicherheit

++ +  o - --
Sprachstil erfüllt die Bedingungen eines sachlich-informativen Stils nicht sachlich, neutral ohne Wertungen arbeiten

Besondere inhaltliche Probleme des Textes

  Aspekt Probleme/Schwierigkeiten/Mängel
Merkmale und mgl. Ursachen Mgl. Abhilfen
 12

 

++ +  o - --
    

13

 

++ +  o - --
    

Sonstiges

 

             
Center-Map ] FAQ's ] Feedback ] Überblick ] Aufgaben ] Merkmale ] Arbeitsschritte ] Gedankengang erfassen ] Überblicksinfo ] Sprachliche Form ] Beispiele ] Textauswahl ]
              

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de