Home
Nach oben

 

 

Arbeitsschritte bei der strukturierten Textwiedergabe

Überblick


Bei der Erarbeitung einer strukturierten Textwiedergabe kann man mit folgenden Arbeitsschritten vorgehen:
 
  Arbeitsschritt Funktion Arbeitsmethoden
1 Intensives Lesen des Textes (1. Lektüre-
durchgang)
Inhalt und Thema des Textes kennen lernen, Erstleseeindrücke Lesen, Lesetechnik: intensives Lesen, Festhalten von Erstleseeindrücken, SQR3-Methode
2 Text inhaltlich erfassen
(2. Lektüre-
durchgang)
Herstellung eines vollen Textverständnisses; Informationen für die Überblicksinformation erfassen W-Fragen, Markieren und Hervorheben von Textstellen, besonders kennzeichnen: Strukturwörter, Konjunktionen
3 Inhalt des Textes abschnittweise erfassen inhaltliche Gliederung des Textes in Sinnabschnitten erfassen Text in Sinnabschnitte gliedern, ggf. Textgliederung erstellen
4 Aussagenliste erstellen Zusammenstellung der wichtigen Aussagen des Textes in Thesenform Aussagenliste
5 Entfaltung des Themas untersuchen Erfassen von jeweils überwiegend beschreibenden, berichtenden, erzählenden und/oder  argumentativen Abschnitten thematische Entfaltung: Deskriptive Themenentfaltung (= beschreibend), argumentative Themenentfaltung
6 Gedankengang / Argumentations-
strukturen erkennen
Gedankengang erfassen; argumentativen Bezug der  Aussagen herausarbeiten, Thesen/Argumente erkennen Frage-, Strukturwort- und/oder Sprechaktmethode, erweiterte Argumentation; Aussagenliste ergänzen
7 Überblicksinforma-
tion
abfassen
Basissatz (Autor, Titel, Textart, Kurzinhalt, Thema, ggf. Kernaussage); Autorinformation; konkreter Schreibanlass; Kontext (politisch, sozial, historisch); Adressaten ggf. vorhandene Autorinformation auswerten; auf Konzept formulieren und auf Vollständigkeit und sprachliche Richtigkeit überprüfen
8 Gliederung für die Niederschrift anfertigen Aufbau u. Reihenfolge der Gesichtspunkte festlegen systematisch gliedern
9 Niederschrift abfassen Sprachlich-stilistische Gestaltung des Aufsatzes adressaten- und schreibrollengemäß formulieren; Formulierungen, die bestimmte Gedankengänge beschreiben, verwenden
      
  Center-Map ] FAQ's ] Feedback ] Überblick ] Aufgaben ] Merkmale ] Arbeitsschritte ] Gedankengang erfassen ] Überblicksinfo ] Sprachliche Form ] Beispiele ] Textauswahl ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de