Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's: Strukturierte Textwiedergabe

Welche sprachlich-stilistische Form muss ich beachten?


Die strukturierte Textwiedergabe wird in einer sprachlich-stilistischen Form verfasst, die u. a. folgende Merkmale besitzt:
  • informierend

  • sachlich

  • neutral

  • distanziert

  • objektiv

  • knapp

  • eigene Formulierung

  • keine reine Paraphrase des Textes im Konjunktiv

  • keine schmückenden bildhaften Ausdrücke

  • keine wörtliche Rede (indirekte Rede)

  • keine Zitate

  • keine Ausrufe

  • keine Fragen

  • keine ironischen Bemerkungen

Das Hauptproblem bei der strukturierten Textwiedergabe, das auch immer wieder zu stilistischen Problemen führt, ist die Vermengung von Textwiedergabe mit eigener Meinung. Dies tritt besonders bei der Texterörterung auf, für die die strukturierte Textwiedergabe ja eine entscheidende Vorarbeit leistet. Deshalb kommt der sprachlich-stilistischen Beherrschung der Regeln der indirekten Rede besonderes Gewicht zu.

     
  Center-Map ] FAQ's ] Feedback ] Überblick ] Aufgaben ] Merkmale ] Arbeitsschritte ] Gedankengang erfassen ] Überblicksinfo ] Sprachliche Form ] Beispiele ] Textauswahl ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de