Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's: Strukturierte Textwiedergabe

Dürfen oder sollen bei der strukturierten Textwiedergabe eigene Kommentare oder Stellungnahmen abgegeben werden?


Ganz grundsätzlich: Nein

Allerdings kann es im Rahmen einer mehrteiligen Aufgabenstellung schon vorkommen, dass neben einer strukturierten Textwiedergabe zusätzlich auch verlangt wird, eine kurze Stellungnahme zum Text oder einer einzelnen Textaussage abzugeben. 

In einem solchen Fall hat aber die Aufgabenstellung immer noch eindeutig den Schwerpunkt Textwiedergabe. Andernfalls handelt es sich um eine Texterörterung, bei der die strukturierte Textwiedergabe entweder in der Themenstellung explizit verlangt wird oder als Voraussetzung eingebracht werden muss.

Etwas ganz anderes ist es allerdings, wenn es sich bei den Kommentaren und Wertungen um Äußerungen handelt, die in der Textvorlage selbst vorkommen. Sie müssen auf jeden Fall, und dies sogar mit einem besonderen Augenmerk darauf, wiedergegeben werden. Denn diese Kommentare usw. sind ganz wichtige Elemente, die zum Rückgrat der Argumentation in einem Text gehören.

     
  Center-Map ] FAQ's ] Feedback ] Überblick ] Aufgaben ] Merkmale ] Arbeitsschritte ] Gedankengang erfassen ] Überblicksinfo ] Sprachliche Form ] Beispiele ] Textauswahl ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de