Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's: Inhaltsangabe

Soll ich zu dem Text auch Stellung nehmen?


Es ist wirklich seltsam, wie oft einem diese Frage oder eine ähnliche Frage wie diese gestellt wird: "Soll ich auch schreiben, wie ich den Text finde?" oder "Muss ich am Ende noch meine eigene Meinung aufschreiben?"

Dabei ist die Antwort darauf ganz klar. Sie ergibt sich aus den Merkmalen und der Funktion der Inhaltsangabe. Sie soll bekanntlich über den über den wesentlichen Inhalt eines Textes in verkürzter Form informieren.

Informieren heißt eben nicht kommentieren bzw. seine eigene Meinung zu etwas abgeben. Dies ist im Rahmen der Inhaltsangabe auch unzulässig. Hier ist die sachlich-nüchterne Wiedergabe des Geschehens oder einer Handlung in einem literarischen Text oder des Inhalts in einem Sachtext gefordert.

Wenn die Inhaltsangabe Wertungen enthält, dann sind dies nur solche, die als Wertungen des Erzählers oder einer Figur in einem literarischen oder des Autors in einem Sachtext enthalten sind und in der Inhaltsangabe wiedergegeben werden. Eigene Wertungen und Kommentare sind dies jedenfalls nicht.

Inhaltsangabe mit Stellungnahme

Gut, gut ... es gibt da natürlich auch einen besonderen Fall, nämlich die Inhaltsangabe mit Stellungnahme. Aber wenn im Anschluss - und wohlgemerkt nur an dieser Stelle - einer Inhaltsangabe eine kurze Stellungnahme zum Text abgegeben werden soll, muss dies ausdrücklich gesagt bzw. gefordert werden. Mit der eigentlichen Inhaltsangabe hat diese Stellungnahme allerdings nur dadurch zu tun, dass sie sich auf das dort Geschriebene bezieht. Zur Inhaltsangabe im eigentlichen Sinn gehört die Stellungnahme nicht dazu und hat mit dem bei dieser geforderten Aufbau nichts zu tun. Außerdem ist eine solche Stellungnahme auch im Verhältnis zum Text der Inhaltsangabe vergleichsweise kurz, sie kann und soll keine Texterörterung darstellen.

                
  Center-Map ] OER-Downloads ] FAQ's ] Didaktik/Methodik ] Feedback ] Überblick ] Merkmale ] Arbeitsschritte ] Beispiele ] Beispieltexte ] Bausteine ]  
           

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de