Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Literarische Charakteristik

Überblick


Im Rahmen der  literarischen Charakteristik als schulische Schreibform geht es um die Erfassung von wesentlichen Merkmalen und Eigenschaften einer oder mehrerer Figuren in einem literarischen Text. Dabei soll herausgearbeitet werden, wie die einzelnen Merkmale und Eigenschaften aufeinander bezogen sind, so dass der Eindruck einer individuellen Figur entsteht. Dies ist natürlich eine komplexe Arbeitsaufgabe

In der Literaturdidaktik gibt es unterschiedliche Ansätze die literarische Charakteristik im Bereich der schulischen Schreibformen zu verorten. Man sieht in ihr u.a.: 

Hier ist die literarische Charakteristik im Arbeitsbereich Textinterpretation eingeordnet, weil ihre spezifische Zielsetzung, nämlich die Herausarbeitung von aufeinander bezogenen Aussagen über das Äußere, die psychischen Dispositionen, soziale Lage usw. immer auch eine Interpretationsaufgabe darstellt, die über das reine Erfassen von beschreibenden Textinhalten hinausreicht. 
     
  Center-Map ] Epische Texte ] Dramatische Texte ] Lyrische Texte ] Lit. Charakteristik ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de