Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's: Textanalyse

Muss ich bei der Textanalyse auch zum Text Stellung nehmen?


So ganz allgemein kann man das nicht beantworten. Es kommt vor allem darauf an, was man unter dem Begriff Stellungnahme und dem Vorgang des Stellungnehmens versteht. Dies bedeutet nicht, dass der Text erörtert werden soll. (vgl. Texterörterung).

Bei der Textanalyse bezieht sich die Stellungnahme in der Regel auf die Beurteilung des Funktionszusammenhanges von Form, Inhalt und Aussage des Textes. 

Es wird also ein Urteil darüber verlangt, 

  • ob Form, Inhalt und Aussage des Textes zueinander "passen".

  • ob der Text seine angestrebte Wirkung erreicht,

  • ob die sprachlichen und rhetorischen Mittel sach- und zielgruppengemäß verwendet werden.

 

     
  Center-Map ] FAQ's ] Überblick ] Merkmale ] Aufbau ] Arbeitsschritte ] Sprachl. Analyse ] Infografik ] Werbeanzeige ] Glosse ] Politische Rede ] Beispiele ] Textauswahl ]  
  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de