Home
Nach oben
Zurück
 

 

Ergebnisprotokoll

Beispiel


Das Ergebnisprotokoll über die Sitzung einer Bürgerinitiative könnte wie folgt aussehen. Da es in einer derartigen Sitzung meist keinen direkten Leiter und das Protokoll keine urkundenrechtliche Bedeutung haben muss, entfallen in diesem Beispiel die betreffenden Angaben.
 

Protokoll

über die Sitzung der Bürgerinitiative gegen die Überbauung des Gundelsrieds
am: 18.3.20
11

Beginn:  20.00 Uhr Ende:   22.15 Uhr

Ort: Gaststätte "Zur Krone", Mundelshofen
Anwesende: Fr. Sonnenthal, Hr. Kleinschmidt, Hr. Konz, Fr. Helm, Hr. Helm, Fr. Kennerlicht, Fr. Hinterböck, Hr. Kunkel, Hr. Kurz-Dietrich, Fr. Lutzenberger, Hr. Hesse, Hr. Kuri, Fr. Lämmle, Fr. Wendlandt, Hr. Seetz

 Tagesordnung
  1. Aktionstag am 26.05.11

  2. Zusammenarbeit mit anderen Organisationen 

  3. Finanzen

  4. Verschiedenes

     zu TOP 1:

  

  

  

Die Vorbereitungsgruppe stellte den Plan für den Aktionstag am 26.05.11 vor. Vorgesehen sind: ein Informationsstand auf dem Börneplatz, Flugblattverteilung an vier weiteren Stellen im Innenstadtbereich von Konstanz, Demonstration mit anschließender Kundgebung auf dem Rathausplatz. Bis zur nächsten Sitzung muss festgelegt werden, wie der zeitliche Ablauf im einzelnen und die Demonstration und Kundgebung verlaufen soll. Verantwortlich für den Informationsstand (Aufbau, Ausstattung und personelle Besetzung): Fr. Sonnenthal und Hr. Kleinschmidt. Text und Layout eines Flugblattentwurfs werden von Hr. Konz, Fr. Helm und Fr. Kennerlicht übernommen und zur nächsten Sitzung vorgelegt. Dieser Aktionsplan wurde einstimmig angenommen.
     zu TOP 2: Die Initiative wird an verschiedene Organisationen herantreten, um Möglichkeiten für ein gemeinsames Vorgehen auszuloten. In Frage kommen dabei der BUND, Greenpeace und der Vogelschutzbund. Verantwortlich für die Kontaktaufnahme: Hr. Kleinschmidt, Fr. Hinterböck, Hr. Kunkel, Fr. Kennerlicht. Die Kontaktgruppe regelt selbst, wer zu welcher Organisation Kontakt aufnimmt. Bis zur nächsten Sitzung Bericht über diese Sondierungsgespräche. 
     zu TOP 3: Kassenstand derzeit: 248,00 Euro. Für weitere Aktivitäten sind dringend Spenden nötig.
     zu TOP 4: Für nächste Sitzung soll ein größeres Nebenzimmer in einer anderen Gaststätte gesucht werden. Verantwortlich: Hr. Seetz
 

 
Hr. Seetz
Unterschrift 
(Schriftführer)

      
  Überblick ] Verlaufsprotokoll ] Ergebnisprotokoll ] Sonderformen ]  
   ,

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de