teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

fragez.gif (1859 Byte)

Häufig gestellte Fragen zur freien Problem- und Sacherörterung (FAQs)

Hilfe! Ich muss eine Erörterung schreiben. Was soll ich tun?


 

 


FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar SchreibformenSchreibformen in der Schule Erörterndes Schreiben [ Freie Erörterung (Problem- und Sacherörterung
FAQ's.Frequently Asked Questions ◄ ] TexterörterungMaterialgestützte Erörterung Operatoren im Fach Deutsch

 
Ein Gespenst geht um: Erörterung!

Wer zählt die Hilferufe, die allerorten durch das World Wide Web hallen und per E-Mail, in Foren oder in Blogs, auf Facebook und über WhatsApp alle denkbaren Adressaten erreichen wollen! Arbeitsschritte

Da geht ein Gespenst um. Es heißt Erörterung, freie Erörterung oder freie Problem- und Sacherörterung!

Zugegeben, solche Hilferufe machen immer etwas ratlos. Denn meistens steht, wer so ruft, noch unter immensem Zeitdruck. 

Auf den letzten Drücker oder ganz eigene Probleme mit der Schreibform?

Natürlich ist jeder "Notfall" anders. Und genauso ist es auch mit den Strategien, um ihn zu bewältigen.

Was für den einen passt, geht bei einem anderen daneben. Dafür gibt es viele, viele unterschiedliche Gründe.

Alles hat natürlich mit dem Lernen zu tun. Dabei geht es nicht darum irgendjemandem die Schuld zuzuschieben, wenn man die Schreibaufgaben zur Erörterung für manche Schreiberinnen und Schreiber eine Horrorvorstellung sind.

  • Vielleicht liegt es ja gar nicht daran, dass man im Unterricht die nötige Lernbereitschaft nicht gezeigt oder schlicht nicht "aufgepasst" hat, als die Schreibform behandelt worden ist.

  • Und ebenso muss das Ganze auch nicht an der Lehrperson liegen, die einem angeblich "sowieso nichts richtig beibringen kann".

  • Unter Umständen liegt es daran, dass man eben schon immer Probleme mit dem Schreiben, dem Abfassen von Texten hat, und am liebsten jedes Mal vor der Herausforderung davonlaufen möchte. Schließlich kann man vieles andere ja deutlich besser.

  • Und, und, und ...

Der wichtigste Grund ist der, dass jeder über unterschiedliche Fähigkeiten beim Schreiben verfügt. Die Schreibkompetenz, die man braucht, um einen Erörterungsaufsatz verfassen zu können, hat - natürlich auch wieder aus ganz verschiedenen Gründen - nicht jeder oder jede. Zumindest ist sie nicht bei allen gleich ausgeprägt.

Das Mindeste:
Man muss eine Vorstellung von den Kompetenzen haben, die beim Erörtern verlangt. werden. Darüber kannst du sich hier informieren: Kompetenzen beim Erörtern

Wer schon immer Probleme mit dem Schreiben hat ,,,

Wer mit dem Schreiben eigentlich nie zurechtkommt, dem kann, wenn er Sender des obigen Hilferufs ist, natürlich nicht auf die Schnelle geholfen werden. Auch dann nicht, wenn es brennt: Ein Aufsatz muss geschrieben und abgegeben werden. Die Gründe für solche Schreibschwierigkeiten und Schreibstörungen sind so vielfältig, wie die Schreiberinnen und Schreiber verschieden sind.

Wer sich noch Zeit nehmen kann, sollte sich noch einmal über die Schreibform informieren

Dafür bietet teachSam alles, was dazu nötig ist. Wichtig ist dabei zunächst, zu wissen, um welchen Erörterungstyp es sich bei der geforderten Schreibaufgabe handelt. Dann kann man sich im entsprechenden teachSam-Arbeitsbereich über alles Weitere informieren. Auch Bausteine mit Übungen können hier weiterhelfen.
Über die FAQs (Frequently Asked Questions oder häufig gestellte Fragen) findet man auch Antworten zu bestimmten, ganz konkreten Problemen zum Thema.

Wer am liebsten eine fertige Erörterung abschreiben will ...

Wer nichts lernen und nur eine Erörterung haben will, sollte sich woanders umgucken. Vielleicht bietet ja ein einschlägiger Hausaufgabenserver kostenlos oder auch gegen harten Euro genau den Aufsatz, den man dann morgen in der Schule präsentieren kann.

Schön, nichts gelernt, aber voller Hoffnung, dass der Lehrer oder die Lehrerin nichts merkt. Aber aufgepasst: So manchem Plagiat kommt man schnell auf die Spur!

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 12.10.2018

     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz
     
fragez.gif (1859 Byte)

FAQ: Problemerörterung

Hilfe! Ich muss eine Erörterung schreiben. Was soll ich tun?


.