Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Themen zur Problemerörterung

Sport

 
 
Allgemeine Themen  - Sport und Medien -

 

   Allgemeine Themen

 

Auf Action ausgerichtete Sportereignisse faszinieren immer mehr Zuschauer.

  • Zeigen Sie, welche Sportereignisse unter diese Rubrik fallen und erläutern Sie diese mit Beispielen.

  • Untersuchen Sie, woher die Faszination am Zuschauen bei solchen Veranstaltungen kommt.

 

Was spricht für, was gegen den modernen Leistungssport?

 

Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden sind heute für immer mehr Menschen zu einer der wichtigsten Freizeitbeschäftigungen geworden. Erörtern Sie die positiven und negativen Folgen dieser Massenbewegung.

  

"Das sind alles Sportarten, die den Menschen an seinem Größenwahn packen“, sagen manche Psychologen über Extremsportarten wie Bungeespringen, Freeclimbing oder Airsurfing. — "Es ist ein unheimlich geiles Gefühl“ halten Extremsportler entgegen. —

  

Immer wieder kommt es zu skandalösen Dopingfällen im Leistungssport. Zeigen Sie, welche Ursachen das Doping hat und wie man diesem Phänomen entgegenwirken könnte.
 

Nie zuvor gab es so viele Schneekanonen in Deutschland. - "Wir müssen den Touristen bieten, was sie wollen." (Gottfried Mayrock, Abteilungsleiter für Natur- und Wasserrecht im Landkreis Oberallgäu). (taz, 5.1.2000)
Nehmen Sie zu dieser Entwicklung kritisch Stellung.

 

Schneekanonen sind "die friedlichsten Kanonen der Welt". (Alfons Zettler, ehemaliger CSU-Finanzstaatssekretär in Bayern) (taz, 5.1.00)
Stellen Sie das Pro und Contra von Schneekanonen im Kontext des Wintersporttourismus dar und nehmen Sie zu dieser Aussage Stellung.

      
     Sport und Medien  
     
   Der Sport, so halten Kritiker fest, orientiere sich mehr und mehr an medialen Erfordernissen und habe sich dadurch grundlegend verändert.
Nehmen Sie zu diesen beiden Thesen kritisch Stellung.
Erläutern Sie dabei anhand eigener Beispiele die Entwicklung und zeigen Sie auf, worin die Mediatisierung des Sports beruht.
 
       
  Sport ist heutzutage zum Inszenierungssport verkommen, behaupten medienkritische Beobachter der Sportszene.
Zeigen Sie auf, worauf diese Auffassung beruht.
Beurteilen Sie das Verhältnis von Sport und Medien.
 
  
Center-Map ] Didaktik/Methodik ] Kompetenzen ] Merkmale ] Typen ] Arbeitsschritte ] Themen ] Beispiele ] Leserbrief ] Feedback ] FAQ's ]
   

 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de