Themen zur Problemerörterung

Sexualität und Sexualisierung

 
 
Allgemeine Themen  


   Allgemeine Themen

 

   Sexting

 

Sexting: Jugendsünde oder Straftat?

 

In den USA ist das Versenden von selbstproduzierten freizügigen Fotos übers Handy auch an die Person für Jugendliche verboten, mit denen sie eine intime Paarbeziehung unterhält. Neben schulischen Sanktionen wie Schulausschluss droht ihnen auch ein lebenslanger Eintrag ins Strafregister als Sexualstraftäter.
Was halten Sie davon?

 

"Ist doch selbst schuld, die Schlampe!" sagen viele, die über ihr Handy ein offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedachtes, selbstproduziertes Foto einer Mitschülerin erhalten, auf der diese oben ohne posiert.
Nehmen Sie zu dieser Aussage Stellung.
      
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de